Freitag, 15. Juni 2018

Friday Flowerday 24/2018

Der große  und lange ersehnte Regen ist diese Woche  gekommen und  die Natur  hat aufgeatmet.  Natürlich nur dort, wo er  nicht als Unwetter  ankam.
 
Den blühenden Pflanzen  im Garten hat  der  Regen  allerdings sehr zugesetzt und  so   ist  es  mir  nicht  schwer gefallen, am Boden  liegende  Blüten abzuschneiden und  zu einem Blumenstrauß  zu binden.
 
 
 
 

Hortensienblüten, Rosen, Spiräen und  ein  paar Zweige Kirschlorbeer,  mehr  ist  das  nicht.
Ich  finde  die verschiedenen  Rosatöne passen  perfekt zueinander.
 


 
 
Meinen  Blumenstrauß der Woche  verlinke ich bei Helga von Holunderblütchen  und bei
 
 



Ich wünsche Euch ein  schönes Wochenende!

Bis bald,
Ingrid



 

Kommentare:

  1. Hallo Ingrid,
    da ist ja noch ein wunderschöner Blumenstrauß zusammen gekommen! Gefällt mir seehr gut!
    Wir haben in Norddeutschland genau das andere Problem: es ist zu trocken und wir müssen mit "künstlichem" Regen unsere Blumen bei Laune halten...
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende, liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    den tollen Strauß hab ich ja bereits bei Insta bewundert und es ist echt gut,daß du die Blüten vor dem Regen gerettet hast!
    Nun wünsche ich dir ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Strauß liebe Ingrid.
    Die Farben sind wunderbar.
    Und das alles aus dem Garten, super.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ingrid,
    das ist ein toller Gartenstrauss... Die Farben sind einfach prächtig.
    Gefällt mir sehr gut.
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen


Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Dich darauf hinweisen, dass Du Dich mit der Nutzung der Kommentarfunktion, mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch meine Website einverstanden erklärst.

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid