Freitag, 15. Februar 2019

Friday Flowerday 7/2019

Tulpen hatte ich  schon  in  einigen Farben in diesem heurigen  Vorfrühling, aber  nicht in weiß.
Dafür  habe  ich  diese Woche  weiße Hyazinthen  bekommen und  die  finde  ich  besonders  schön und edel!
 
 

 
 
Sie  sind  zwar  sehr  geruchsintensiv, aber  auch wunderschön, mit  ihre  vielen kleinen Blüten! 
 
 
 
 
Was mich an diesem Foto noch begeistert, ist die Tatsache, dass  ich  das  Foto nach Feierabend  gemacht  habe  und  es  bereits  soll hell  ist, dass die  Sonne  im Hintergrund  noch zu erkennen ist.
Das  ist  doch  ein  gutes  Zeichen,  dass  wir  uns  mit Riesenschritten  auf  den Frühling zu bewegen! :-)
 
Ein paar Tage  lasse  ich  aber  die  Schneeflocken noch  über  meinen Blog  schneien, weil bis mindestens   Ende  Februar muss man mit Schnee  jederzeit  rechnen.
 
 
Meine Frühlingsboten verlinke ich wieder  bei 
Helga von Holunderblütchen und bei
 
 
Ich wünsche euch ein  schönes Wochenende!
 
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 

Freitag, 8. Februar 2019

Friday Flowerday 6/2019

Meine wöchentlichen Tulpen  habe  ich  euch  letzte Woche vorenthalten, aber heute zeige ich  sie  euch wieder. Rot  sind  sie, das ist zwar nicht meine Lieblingsfarbe, aber  ich  möchte  alle angebotenen Farbvariationen ausprobieren. Vor den  hellen Vorhängen im Wohnzimmer passen sie sogar.


 
 
Knallrot  sind  sie  nicht, eher zweifarbig - orangerot mit  gelben  Streifen.
 

 
 
Die Freitagstulpen der Woche verlinke ich bei
 Helga von Holunderblütchen und bei
 
 
 
 
Ich freue mich schon auf eure Bilder und  bin gespannt  was ihr für  Blumen gewählt habt,  in dieser Woche!
 
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 
 
 

Sonntag, 3. Februar 2019

Monatscollage Jänner 2019

Seit 2014  mache  ich am Monatsende   eine   Zusammenfassung in Form  der
Monatscollage, bzw. den Monatsrückblick!
Meine  liebsten  Fotos  des  vergangen Bloggermonats,  die ich in eine Collage packe und  seit 2015 auch bei Birgitt verlinke !
Umso mehr freut es mich, dass  es  auch in  diesem Jahr bei Birgitt wieder  weiter geht!
 
 
Mein Jänner 2019
 
 
 
Heute  nur  eine  kleine Collage, weil ich  ein  wenig "blogfaul"  geworden bin und  daher  die  Auswahl  sehr begrenzt ist!



 
 
Verlinkt bei : Birgitt
 
Ich wünsche  euch einen   schönen Februar  und  am  Ende  des  Monats  gibt  es  dann  die  nächste Monatscollage!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 

 
 
 

Sonntag, 27. Januar 2019

Schnelles Brot

Blitzbrot, 5-Minuten-Brot, Schnelles Brot ….   es  gibt  da  einige Bezeichnungen  für jenes Brot, dass  ganz mühelos und  ohne  Zubereitung eines "Dampfel's"  oder  Zugabe  eines  Sauerteiges 
gebacken wird.
Bei Instagram, bei der lieben Barbara von Herzenswärme Fotografie habe ich kürzlich wieder eines dieser Rezepte  gesehen und wollte  es  gleich  ausprobieren.





Die Zutaten sind übersichtlich und die Zubereitung  einfach:

Für 1 kg Brot braucht man :  500 g gemahlenes Dinkelmehl
                                                 50 g Haferflocken
                                                 50 g Leinsamen geschrotet
                                                   1 Pkg. Trockengerm
                                                   1TL Salz

                                                    1 Becher Joghurt
                                                400 ml lauwarmes Wasser

Für alle,  die ( wie ich )  im WW-Programm sind, diese  Menge  ergibt  gebacken knapp 1100 g Brot  und  hat 57 Smartpoints = 100g 5 SP.

 
 
Die trockenen Zutaten in der Küchenmaschine kurz durchmischen, das mit Joghurt verrührte Wasser  dazugeben und mit dem Knethaken ca. 5 Minuten durchkneten.
 
 
 
 
Den Teig ca. 1 - 2 Stunden  gehen lassen und  in  eine  beliebige Backform geben.
 
 

 
Bei Umluft, 175 Grad  ca. 1 Stunde backen.
 
 

 
 
Man kann, je nach Geschmack  den Leinsamen  durch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne oder  Nüsse ersetzen.
 

 
 
 
Das Brot ist sehr saftig, schmeckt richtig gut und  das Beste daran,   es  ist einfach und schnell, ohne viel Aufwand  zubereitet!
 
Danke liebe Barbara  für  deinen Instabeitrag, du hast   mich  wieder  daran  erinnert, wie gut   selbst  gebackenes Brot  schmeckt.


Bis bald,
Ingrid


 

Freitag, 25. Januar 2019

Friday Flowerday 4/2019

 
Der Winter hat uns derzeit fest im Griff und  es ist  noch  nicht  daran zu denken, die Frühlingsblumen, die bereits  überall angeboten  werden, nach draußen zu stellen.
 
In den Vasen  spricht  aber nichts gegen Frühlingsblumen und  so  sind meine Freitagsblumen dieser Woche  wieder  Tulpen. 






Die Blüten der Tulpen  sind noch  geschlossen, doch  die gelbe Farbe ist  schon zu erkennen.
 

 
 
Meinen Tulpenstrauß  verlinke ich wieder bei Helga von Holunderblütchen
und bei Nick von Floral Fridayfotos.
 
 
Ich wünsche euch  einen  schönen Tag und einen guten Start ins  bevorstehende  Wochenende!
 
 
Bis bald,
Ingrid