Freitag, 8. März 2019

Friday Flowerday 10/2019

Zum heutigen  internationalen Frauentag habe  ich mir  einen  bunten Tulpenstrauß  gegönnt, der    mein Frauenherz  höher  schlagen lässt. Ein paar Papageientulpen in rot und  dazu  gewöhnliche Tulpen  in  orange-gelb Tönen.
 
 
 
 
 
Bei mir herrscht derzeit die dekofreie Zwischenzeit! Der Winter  ist in  den Kisten und die  Osterhasen sind  noch im Winterschlaf!
 
Da passt  ein  größerer Blumenstrauß  gut als Blickfang  in  die relativ leere geräumte  Diele.



 
 
Meine Tulpen verlinke ich wieder  bei Helga von Holunderblütchen
und bei Nick von Floral Fridayfotos.


Ich wünsche  euch  einen guten Start ins Wochenende!


Bis bald,
Ingrid!
 
 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ingrid,
    was für ein traumhafter Tulpenstrauß.
    Ich wünsche dir einen entspannten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Frühlingsstrauß. Den werde ich mir heute auch gönnen.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    sehr hübsch,dein großer Tulpenstrauß!
    Hier ist es auch noch nicht österlich bis jetzt.
    Einen schönen Frauentag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    Hach was für ein wunderschöner Tulpenstrauß!!
    Wunderschön! Ich wünsche euch ein schönes, erholsames Wochenende.

    Ganz liebe Grüße auch an Peter
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Wow, obwohl so gar nicht meine Farben, der Strauß ist klasse liebe Ingrid.
    Besonders die roten Papageien sind klasse.
    Lieben Gruß und schönen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft dein Blumenstrauß liebe Ingrid. Liebe Grüße, Simona

    AntwortenLöschen
  7. That's a wonderful arrangement! I love the colors a lot.

    AntwortenLöschen


Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Dich darauf hinweisen, dass Du Dich mit der Nutzung der Kommentarfunktion, mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch meine Website einverstanden erklärst.

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid