Freitag, 14. Juni 2019

Friday Flowerday 24/2019

Rosen und Wildrosen

Meine Rosen  blühen  derzeit  richtig  prächtig im Garten  und  da  bringe  ich  es  dann  doch  über
das Herz,  einzelne  nicht so gut  sichtbare Blüten für die Vase  abzuschneiden.

 
 
Vom Spaziergang habe ich mir  noch ein paar Wildrosen mitgenommen  und  die  mit  meinem Gartenlavendel  in  eine  Vase zu  den  Gartenrosen  gestellt.
 
 
 
 
Weil  wir  uns jetzt im  Sommer  nach  der Arbeit  und  an den Wochenenden  hauptsächlich im  Garten  und  auf  der  Terrasse  aufhalten, stehen  die  Blumen  auch  draußen.
 


 
 
Das  ist  meine namenlose  Gartenrose, die ich vor  ca. 30 Jahren  gepflanzt habe und  die  heuer  ein  bisschen  höher wächst  als  sonst  und  richtig  viele Blüten hat.
 
 
 
 
Meine Freitagsblumen verlinke ich  wieder 
 bei  Helga von Holunderblütchen 
 und bei Nick von Floral Fridayfotos.
 
 
Ich wünsche euch  ein  schönes sommerliches Wochenende!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Ingrid,
    was für wunderschöne Rosen.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die Rosen sind wunderschön.
    Aber ich liebe auch die Naturblüten im hintergrund !
    My contribution

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    die Rosen haben eine tolle Farbe und passen so schön zum Strandfeeling auf deiner Terrasse!
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. That rose is beautiful! I don't know its name either.

    AntwortenLöschen


Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Dich darauf hinweisen, dass Du Dich mit der Nutzung der Kommentarfunktion, mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch meine Website einverstanden erklärst.

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid