Freitag, 17. November 2017

Friday Flowerday 46/2017

Es wird immer  winterlicher und weihnachtlicher in unserem Heim und heute habe ich  eine, meiner  zwei Adventsfavoriten in der Vase. Eine Amaryllis!  Der zweite Favorit ist der Weihnachtsstern,    der  blüht bei mir  derzeit nur im Topf  - also ist er ungeeignet für den Friday Flowerday, weil Helga will Schnittblumen in  Vasen sehen.




Richtig weihnachtlich  wird  die Amaryllis ( für mich)  ja  erst mit  einem Tannenzweig!
Weil  aber das Palmenblatt von  vor ein paar Wochen noch  so schön ist, darf  es wieder auf das Bild!
Aber bis Weihnachten  sind  es  ja  noch  ein paar Tage  und  es  wird bestimmt   die eine oder andere Amaryllis  - mit  Tannengrün  hier einziehen.





Die Amaryllis in der Vase  verlinke ich wieder bei Helga von Holunderblütchen  und  bei  Nick von den Floral Friday Fotos.
 
Dann  wünsche ich  euch  schon  einmal  ein  schönes Wochenende!
 
Ich werde  es  nützen und  meine  Weihnachtsdekoration fertig  aufbauen  und fotografieren, weil es sind nur  mehr wenige Tage  und  die  2. österreichische  Christmas Hometour  startet.



 
Es  freut  mich, dass ich  auch  heuer wieder dabei  sein  darf!
 
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    deine Amaryllis sieht super aus mit den 4 Blüten,wow!
    Viel Spaß beim Dekorieren und ein gemütliches Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,

    ich mag Amaryllis auch sehr gern und kaufe sie meistens in Töpfen, aber es klappt nie, das sie im nächsten Jahr wiederkommen. Auf eure österreichische Christmas-Tour freu ich mich auch schon wenn ich bei Euch ins Haus schauen darf.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    Amaryllis und dann auch noch in meiner Lieblingsfarbe. Schön sieht das aus.
    Und auf Deine Tour freue ich mich auch. Wird bestimmt wieder klasse.
    Habe Dir gerade eine Whatsapp wegen Instagram geschrieben.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,

    eine tolle Blüte ist das. Ich finde die Blume auch sehr faszinierend. Ohja auf Eure Home-Tour freue ich mich auch schon.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, eine weiße Amaryllisblüte und ein Tannenzweig dazu, das ist auch für mich DER adventliche Blumenstrauß schlechthin. Hoffentlich hält die Blüte länger als das Palmenblatt, damit wir das auch noch zu sehen bekommen :-)
    Liebe Grüße - und bis bald bei der Hometour!

    Hilda

    AntwortenLöschen


Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Dich darauf hinweisen, dass Du Dich mit der Nutzung der Kommentarfunktion, mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch meine Website einverstanden erklärst.

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid