Mittwoch, 1. April 2020

Märzrückblick 2020

Der März 2020 - ein Monat  der  sehr  schön begonnen  hat  und  in  einer nie  dagewesenen Krise endet  und  das richtige  Ende  der Krise  ist weder  abzusehen  noch  zu erahnen.
 
Anfang März war noch  alles ganz normal in meinem Leben, Mitte des Monats  hat meine Reha begonnen und  nach ein paar Tagen,  wegen  er  aktuellen Lage rund um Corona wieder geendet.
 
Das  hat  meinem  postoperativen Zustand  nicht  gerade  geholfen, ist aber nicht zu ändern.
 
 
Mein März 2020

 

Jetzt bleibt uns  nichts  anderes übrig, als  es  uns  zu Hause gemütlich zu machen, den Garten zu genießen, zu kochen,  zu backen, das hektische Leben zurückzuschrauben und abzuwarten!
 
Die unteren Bilder sind  Erinnerungen an die Reha!  
 

 
 
 
 
Meine Märzcollage verlinke ich wieder bei Birgitt, die  unsere Collagen sammelt.
 
Kommt  gut  durch den April und  bleibt gesund!
 
Bis bald,
Ingrid
 
 

Kommentare:

  1. ... das ist natürlich schwierig, liebe Ingrid, dass du die Reha abbrechen musstest, in dieser Situation aber sicherer...ich wünsche dir, dass du auch zu Hause dich gut erholt und wieder richtig fit wirst wirst... derzeit ist besonders wertvoll, einen Garten zu haben, in dem man sich frei bewegen kann...

    pass auf dich auf und bleib zuversichtlich,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Servus Ingrid, nach meiner Operation wäre eine Reha auch dringend nötig. Leider wird das jetzt nichts werden. Ich versuche es so gut es geht alleine zu schaffen und hoffe es hat nicht zu viele NAchteile.
    Alles gute für dich und liebe Grüße aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, das ist echt blöd dass du die Reha wieder beenden musstest :( alles gute weiterhin!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Blog zum Thema Essen ist ebenfalls genial!

    AntwortenLöschen


Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Dich darauf hinweisen, dass Du Dich mit der Nutzung der Kommentarfunktion, mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch meine Website einverstanden erklärst.

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid