Sonntag, 3. Mai 2015

Bunt ist die Welt # 18 - Fahrräder

Fahrräder  -  ist  das  Wochenthema  bei Lottas  Fotoprojekt - Bunt  ist  die  Welt.

Bunt  sind  auch  die  Räder,  mit  denen  ich  mich  bei diesem  Projekt  beteiligen  möchte.

Zwei  meiner  Bilder  sind  ganz  neu -  von  meiner  Reise,  die  ich  letzte  Woche  gemacht  habe und  das  "Gartenrad"  ist  aus  meinem  Fotoarchiv  -  von  einer  Gartenmesse.

                        

                                        dieses  Rad  steht in Savona  vor  einem  Bistro




                                    das " Melonenrad "  steht  vor  einem  Lokal in Florenz



                                 das  dekorative "Gartenradl"  habe  ich  auf  einer  Gartenmesse
                                  entdeckt und  darf  hier  als Nummer  3  in meinen  Post.

Weitere  Fahrräder   gibt  es  bei Lotta's   Projekt zu sehen!




Ich  wünsche  Euch  einen  schönen  Sonntag,

bis bald,
Ingrid



 

Kommentare:

  1. wow , das ist heut schon das 2. gelbe Rad, das ich sehe und dazu eines mit Wassermelone. Herrlich, auf welche Ideen Leute kommen um Reklame zu machen.

    AntwortenLöschen
  2. Die machen alle 3 Freude.
    Danke fürs zeigen,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    Du hast tolle Fahrräder gefunden das mit den Blumen finde ich so schön.
    Jetzt sieht man immer mehr so bunte Fahrräder.
    Wünsche Dir eine schöne Woche.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    die Fahrräder sind einfach Klasse, das 3. hat es mir besonders angetan. Ich hoffe Eure Reise war schön (gehe ich mal stark von aus) und ein wenig erholsam.
    Danke für Deine super lieben Worte bei mir
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ich staune immer wieder für was man Velos alles gebrauchen kann.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Ui ui ui, das gelbe Rad tut ja gleich im Aug weh. Aber es fällt mit Sicherheit auf. Das Melonenrad ist eine klasse Idee!
    Da hast du richtig viele außergewöhnliche Fahrräder "eingefangen".
    Lieben Gruß und einen schönen Sonntag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    da hast du aber schöne Modelle fotografiert!
    Das gelbe ist ja ein absoluter Hingucker!
    Hab noch einen ruhigen Sonntag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  8. ...was für originelle Werbung,
    dies Fahrräder...besonders das Melonenrad ist klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja der absolute Hammer, liebe Ingrid!
    Die würden bestimmt auch die "Fahrradfrau" vom Blog Bikelovin http://bikelovin.blogspot.co.at/ interessieren! Vielleicht hast du ja Lust, sie ihr zu zeigen? :o)
    Herzliche Rostrosengrüße am ersten Mai-Sonntag
    von der Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ingrid!
    Die Räder sind klasse. ich mag ja so bunte, knallige, bepflanzte Fahrräder. Mit dem ein oder anderen würde ich sogar durch die Stadt flitzen ;)
    Hab einen schönen Sonntag. <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  11. Coole Räder, sie gefallen mir sehr!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Super klasse , deine Räder sind toll bunt . Das Melonenrad ist cool . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  13. Ein Rad toller als das andere... aber das Melonenrad ist der Hammer! Tolle Bilder!
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  14. Also mir gefallen alle drei sehr gut, würde ich mir glatt in den Garten stellen.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie klasse - mir sind solche tollen Objekte noch nie vor die Linse gekommen.
    LG ZamJu

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ingrid,
    das sind ja sehr schöne farbenfrohe Fahrräder, toll, ich hab nur mal ein umhäkeltes entdeckt.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ingrid,
    ich finde alle drei Drahtesel toll.
    Das Melonenrad ist richtig phantasievoll.
    Schön, dass Du wieder zurück bist, hoffentlich zeigst Du bald wieder so schöne Bilder.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid