Sonntag, 21. Dezember 2014

die 4. Kerze brennt


am 4. Adventsonntag  habe  auch  ich  es  geschafft, was viele  von  euch  schon  vor  Tagen,  ja  Wochen  getan  haben.





Unser  Weihnachtsteller  braucht  nicht  leer  zu  bleiben (  so  knapp wie  in  diesem  Jahr  war  es  noch  nie ) und  die  Auswahl  an  leckerem Weihnachtsgebäck  wird  auch  nicht  sehr  groß  sein -  aber  5  Sorten  sind  es  geworden.







Die  fast  wichtigste  Sorte  ist  der Lebkuchen, dann  natürlich  noch Rumkugeln und
Höher geht's nimmer.
Vorne seht  ihr  2  Sorten  die  ich  nach  den  Rezepten  von Christiane gebacken habe,
links die Walnussküsschen - mit  dunkler Kuvertüre statt der angegeben weißen -
ich  wollte  auch  dunkle  Kekse  haben !!  - nachdem die  weiße Kuvertüre in  der  Mikrowelle  verbrannt ist !!
Rechts  seht  ihr  die Zimtsterne von  Christiane  - die  allerbesten Weihnachtskekse die  ihr  euch   nur  vorstellen  könnt!  Mit  der  detailgenauen Beschreibung und  den  guten  Tipps, die  Christiane dazugeschrieben hat, kann  wirklich  nichts passieren!
Ich  habe  schon  gehofft,   ich  kann  die angebotene  Garantie einfordern! Aber  nein,  sie  sind  perfekt  geworden.

Danke  möchte  ich  noch  allen  jenen  sagen,  die  mir  Weihnachtsgrüße per  Post  geschickt haben - ihr  könnt  eure  Karten auf   meiner Weihnachtsposttafel, die  ich  vor  vielen  Jahren  genäht  und  gestickt  habe,  sehen.





Bevor  es noch  für  2  Tage  in  die Arbeit  geht, schaue  ich  mir  noch  eure  letzten  Posts an,  bitte  nicht  böse  sein,  wenn  ich  nicht   überall  einen  Kommentar  schaffe - die  Backerei  hat  mich  geschafft!

                                                     Bis  bald,

                                                       Ingrid



    

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    na, da war ich also doch noch nicht die Letzte, die hier ihre Weihnachtsplätzchen zeigt. Sehr lecker sieht dein Weihnachtsgebäck aus!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Adventsabend.
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid.
    jetzt hast du aber Alles geschafft und so schön weihnachtlich dekoriert. Noch zwei Arbeitstage auch bei mir und dann ruhen wir uns richtig aus.
    Lieben Gruß nach Österreich
    Heide

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    Deine Kekse sehen wirklich verdammt lecker aus. Da könnte ich jetzt wirklich zulangen.
    Ich habe auch ganz viele wundervolle Karten bekommen, auch aus Österreich, zwinker.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und drücke die Daumen, das es bei Dir nicht mehr allzu stressig wird
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Ingrid!
    OHhhhh, schon der 2. Blog, wo ich schaue mit sooooo leckeren Plätzchen. Wie das duften muss! Auch zu dir würd ich am liebsten hinfahren, um ein Paar zu klauen ;0).....
    Ich hoffe, die nächsten Tage sind stressfrei für dich ....
    und schick dir ganz liebe weihnachtliche Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Hach willkommen im Club,
    soooo spät wie dieses Jahr war ich mit meiner Plätzchenbäckerei auch noch nicht dran udn ich möchte sogar heute mittag nochmal ran (mal schauen). Deine Plätzchen sehen super lecker aus !! Hab meine eben auch noch schnell mit meinem Buch des Monats gepostet.
    und die Zimststerne von Christiane möchte ich auch noch haben !!!!
    Liebe Ingrid, ich finde es seeeehr schön, dass wir uns im großen Bloggerland gefunden haben und wünsche dir mit deinen Lieben
    *SCHÖNE UND GEMÜTLICHE WEIHNACHTSTAGE UND EIN GUTES NEUES JAHR*
    gaaaanz <3liche Grüße Renate ;O)

    AntwortenLöschen
  7. Olá amiga, hoje quero agradecer a Deus pelo dom da sua vida, e desejar a você e sua família
    um feliz e santo Natal, cheio de saúde e alegria!!!
    Que seu coração esteja preparado para receber o Menino Deus!!!
    Um grande abraço, Marie.

    AntwortenLöschen
  8. Lecker sehen deine Plätzchen aus. Meine sind größtenteils aufgegessen, aber nach Weihnachten mag ich sie auch nicht mehr sehen.
    Deine Treppendeko gefällt mir gut. Aber du hast vermutlich weder Kleinkinder noch Haustiere. :)

    Viele Grüße und schöne Weihnachten
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid,
    ich habe dieses Jahr kaum was gebacken und sicher nicht solche Kunstwerke, wie du sie gemacht hast!
    Toll uns sicher soooooooo lecker!!!!
    Vielen Dank für dien Kommentare bei mir
    und ein wundervolles Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben
    wünscht dir Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ingrid,
    deine 5 Sorten Plätzchen können sich doch durchaus sehen lassen!
    Ich hab nur eine Sorte gebacken...
    Deine beleuchtete Treppe sieht echt so romantisch aus!
    Auch deine Pinwand gefällt mir gut!
    Ich wünsch dir auch ein wundervolles Weihnachtsfest mit deinen Liebsten und einen guten Rutsch in ein neues glückliches Jahr 2015!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. SCHNAAAAACKI wie gehen de mit den weissen HUGL drauf
    de schaun sooo guat aus;;;
    WÜNSCH eich zwoa HÜBSCHEN
    gaaaanz scheeene WEIHNACHTEN
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      die heißen "Höher geht's nimmer" - Du machst einen Teig aus 14 ' Mehl, 14 ' Zucker, 2 Dotter
      stellst ihn zuerst kalt und rollst ihn dann ganz dünn aus und stichst kleine Scheiben aus.
      Aus 2 Eiklar einen steifen Schnee schlagen und 14 ' Staubzucker einrühren.
      Diesen Schnee auf die Teigscheiben spritzen und bei mittlerer Hitze backen.
      Zwei dieser Kekse mit Marmelade zusammenkleben - schmecken total rund lecker!

      Viel Spaß beim Ausprobieren!

      Liebe Grüße und bis bald,
      Ingrid

      Löschen
  12. Shoëne foto, und FROHES FEST!Liebe Grüße auus Belgie
    http://louisette.eklablog.com/mes-autres-blogs-p842116

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ingrid,
    da würde ich am liebsten gleich vorbei kommen und Deine Plätzchen probieren, so lecker sehen die aus.
    Schon hast Du Deine Treppe geschmückt. Der Handlauf sieht toll aus.
    Und die vielen schönen Karten die Du bekommen hast. Toll.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid