Samstag, 15. November 2014

Wanderbuch - Ein Bett in Cornwall


Bei  meiner Buchvorstellung  dreht  es sich  nicht  um  einen Wanderführer
sondern um ein  Buch,  das  von  einem  zum  nächsten  interessierten  Blogger
wandert. Geschickt wurde  es  mir  von Nicole   crea-hit.

Ein  Bett  in  Cornwall ist  von  der  Autorin Alexandra Zöbeli  aus der Schweiz geschrieben  worden.



Vielleicht  sagt  euch  ihr Name  noch  nichts,    sie  ist  in der   Bloggerwelt  unter   gwundergarten.blogspot.ch bekannt.

Bitte  schaut auf  ihrer  Seite  vorbei,  dort  gibt  es  weitere Informationen, wie  und  wo  ihr  das  tolle  Buch  beziehen könnt.

Aber  es  gibt  hier  auch  die  Möglichkeit,  das Buch  von  mir  zugeschickt zu  bekommen.
Unter allen  Kommentaren,  in denen in  den  nächsten 5  Tagen  - " ICH WILL ES LESEN " steht, verlose ich  das  Buch und  bitte darum, es  nach  dem  Lesen  wieder  auf  Wanderschaft  zu  schicken!


Hier  die  Inhaltsangabe  der  Autorin



Mir hat  das  Buch  sehr gut  gefallen! Es  beginnt  spannend, dann   nimmt  es einem  in  eine  Welt,  die  gerade  bei  Bloggerinnen die  sich  für die Themen Garten, Dekoration, Flohmarkt, DIY, Kochen, GB, Bed &  Breakfast  usw. interessieren, mit.
Natürlich  geht  es   auch um  Liebe  und  Hindernisse und  wird  im letzten Drittel   nochmals  richtig  spannend.

So  nun  genug  verraten  -  ich  freue  mich  wenn  ich  das  Buch  bald  weiter  auf  Wanderschaft  schicken darf  und  verlinke  es  auch  beim " Buch des Monats " von Nicole ,  damit   ich  viele  interessierte  Bücherfreunde anspreche!


                                                 Bis  bald,


                                                               Ingrid



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Du hast das Buch schön beschrieben und diesen "Wandergedanken" find ich toll!
    Allerdings schrei ich jetzt nicht "hier"....nicht weil das Buch nicht gut wäre, das ist es bestimmt....aber es ist nicht so meine Leserichtung, deshalb lasse ich lieber anderen die Chance und bin gespannt, wo es als nächstes auftauchen wird ;-))
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  2. Moin Ingrid,
    nun staune ich aber - oder auch nicht - hier ist ja das Bett in Cornwall, das ich schon vorab lesen durfte. Alexandras Buch hatte mir viel Spaß gemacht, umso schöner, wenn es weitere Freundinnen findet.
    LG
    Gea

    AntwortenLöschen
  3. Spannende Idee und ein interessantes Buch. Ich will es lesen:-)


    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ingrid
    Hui, das Buch schaut schon ziemlich zerfladdert aus ... so guet. Falls es schon Seiten verlieren sollte, kannst Du mir die Gewinnerin der Verlosung bekannt geben, dann versende ich ein neues Exemplar. Die Druckerei hat da ein bisschen geschlampt. Es freut mich, dass Dir das Buch gefallen hat. Das spornt mich zum Weitermachen an :o).
    En liebe Gruess aus der noch dunklen und verregneten Schweiz
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Ingrid,
    ich mag solche Bücher total gern! Dankeschön für den Tipp und deine Vorstellung - kommt mit auf meine Leseliste!

    Liebste Grüße zu dir und einen schönen Sonntag
    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,
    das Buch habe ich bei Nicole schon bewundert.
    Es ist bestimmt leicht zu lesen, ideal für einen kuscheligen Abend auf der Couch.
    Danke Dir fürs Mitmachen und Vorstellen und hab noch einen kuscheligen Abend.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    so eine Buchwanderschaft ist ja mal ne klasse Sache !! Ich finde Alex`S Blog schon soooo schön und denke das Buch ist bestimmt genauso schön, ich würde auch sofort "will lesen" schreiben, befürchte aber, dass mir im Moment die Zeit dazu fehlt ;-/
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart und grüße dich
    gaaaanz <3lich Renate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ingrid, von dem Buch hatte ich auch schon vor längerer Zeit mal auf einem Blog gelesen und mir vorgenommen, es mir zu kaufen. Das ist genau die Art Bücher, die ich sehr gerne mag! Von daher: Ich will es lesen! :)
    Bei Euch gehen die Weihnachtsmärkte aber sehr früh los - hier in unserer Region geht da vor dem Totensonntag gar nichts. In der Stadt wird zwar schon fleissig aufgebaut, aber der Wiesbadener Sternschnuppenmarkt beginnt tradionell erst am Dienstag vor dem ersten Advent. Und ich freue mich schon sehr darauf! Vielen Dank für die schönen vorweihnachtlcihen Eindrücke,
    liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid,
    Ich bin ja noch relativ neu auf deinem Blog, aber bei Alex lese ich schon lange Zeit mit. Sie hat so einen fantastischen und humorvollen Schreibstil, dass ich sie mir als tolle Buchautorin vorstellen kann.
    Also. Ich will lesen:-))))
    Liebe Grüße, Sigrun
    P.S. Meine Schwester heißt auch Ingrid....

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid