Freitag, 13. März 2015

Zwei Tulpen und eine Bananentorte

Die Friday Flowerday  Blümchen  sind  in dieser Woche schlichte  Tulpen, die  meinen rosa Kaffeetisch  farblich   passend schmücken.






Das Wichtigste auf  dem  Tisch ist die Bananentorte  und  die  Blumen  dürfen  das  Bild  nur  abrunden.






Für  die Leser  die  meine  Bananentorte  nachbacken  möchten,  habe  ich  hier  das  Rezept.
Zutaten: 2 Eier, 100g Zucker, 100g Mehl, 2 EL heißes Wasser, 1 TL Backpulver 

               1 Pkg. QimiQ Vanille, 100g  Zucker, 100g  Kochschokolade,  3-4 kleine
                Bananen, 1/2 Zitrone,  2  Becher Sahne, 2 EL  geriebene  Schokolade,
                13 Kugeln  Giotto  oder ähnliche Dekoration

Der  Tortenboden  besteht  aus  2  ganzen Eiern, 100g  Zucker, 100g  Mehl, 2 EL heißes Wasser und  1 TL  Backpulver - die Masse  cremig  weiß rühren und  in  einer Tortenform backen.

Für  die  Creme ( das  Rezept  ist  meine  Eigenkreation)  1 Pkg.  QimiQ Vanille mit  100g Zucker und 100g  weicher Kochschokolade cremig  rühren und 1 Becher  geschlagene Sahne  unterziehen.
Auf den   gebackenen  Tortenboden  einen Tortenring  stellen und  mit  der  Hälfte  eines Bechers geschlagener Sahne  bestreichen  und  dicht  mit  halbierten Bananen ( die   mit  Zitronensaft  beträufelt wurden) belegen.  Die QimiQcreme aufstreichen und  mit  der   2.  Hälfte der  Sahne
abschließen und  mit  geriebener Schokolade  und  Giottokugeln  verzieren.

Bitte  die  Torte unbedingt  einige  Stunden  kalt  stellen  und  dann  kann  sie  schon  genossen  werden.






Natürlich  verlinke  ich  die  schlichten  Tulpen  auch  heute  wieder  beim  Friday Flowerday  von  Helga und  freue  mich  schon auf  die  vielen Blumenbilder  die es wöchentlich  dort zu  bewundern gibt.




Weil  es sehr   ROSA  ist  auf  meinem  Tisch  schicke  ich  den  Post  auch  noch  zu
 Ulli's  Welt  und ihrer Rosa-Virus-Sammel-Aktion.

Ich   wünsche  Euch  ein schönes  Wochenende und hoffe  darauf,  dass   sich das Wetter  an  den  Wetterbericht  hält!

                                            Bis  bald, 

                                                      Ingrid


Ergänzung weil   einige  von  Euch  dieses  Produkt  nicht kennen: QimiQ besteht aus  fettreduzierter  Sahne  und   Gelantine  und  man  braucht  nur  mehr  die  anderen Zutaten  zur  Creme  geben und  aufschlagen  und  spart  sich  die  Extrazugabe  von
Gelantine.




Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    das sieht aber alles einladend aus und würde ich in deiner Nähe wohnen ich würde mich sofort selber einladen um mit dir von der leckeren Bananentorte zu essen, das schaut fein aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    ich schließe mich der lieben Tatjana einfach an, ich wäre auch dabei. Das Rezept hört sich sehr gut an. Aber was ist QimiQ? das kenne ich nicht!
    Dein Geschirr ist auch ganz entzückend, Form und Farbe genau meins
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid !
    Sehr lecker schaut Deine Bananentorte aus ! Das Gmundner Geschirr mit den rosa Tupfen hab ich auch - es war das erste Geschirr, das ich gesammelt habe und hat schon einige Jährchen auf dem Buckel, aber ich verwende es immer noch gerne (rosa halt ;-))
    QimiQ gibt es glaub ich in Deutschland nicht, da haben wir schon mal mit Freunden von uns drüber diskutiert....
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,

    lecker...! :-)
    Ein hübsches Geschirr und für den Anlass so passend.
    QimiQ gibts in der Schweiz auch, aber ich probierte es bisher nie aus.

    Ein sonniges und gemütliches Wochenende.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    danke für das tolle Rezept und Bananentorte ess ich auch gern!
    Dein Geschirr ist sehr hübsch und der Tisch sieht sehr einladend aus!
    Lasst es euch schmecken!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,

    lass ruhig einen Teller stehen, ich komm dann vorbei ;o))) Boah die sieht nicht nur Lecker aus, ich kann mir den Geschmack richtig vorstellen, danke für das Rezept.

    Ich wünsch dir einen schönen Start ins neue Wochenende

    GLG Mela

    ps.: auch an deinen GöGa ;))))

    AntwortenLöschen
  7. Jammi... liebe Ingrid!
    Ich lad mich selber ein für ein Stück Kuchen ;0)
    Der gedeckte Tisch sieht wirklich sehr einladend aus ♥
    Ich freu mich total über deine Verlinkung !!!!
    Hab ein schönes WE und ich schick dir ganz viele Frühlingsgrüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  8. Das Geschirr gefällt mir auch gut. Die Torte sieht sehr lecker aus, aber nachbacken werde ich sie nicht können, denn QimiQ kenne ich nicht.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die Bananentorte sieht ja richtig gut aus! Mir wär gerade mal danach.
    Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhh liebe Ingrid,
    ENTSCHULDIGE BItte !!!!!
    Ich bin nicht nur komplett im Leseverzug meiner Lieblingsblogs, nee es werden auch nicht mehr alle Post`s angezeigt und ich hab deinen Wasserpost noch bei Lotta angeklickt und die süßen Hühnchen bewundert und hätte geschworen auch was dazu geschrieben zu haben *tss.
    Das ich gewonnen habe, hab ich überhaupt nicht gesehen * Darf ich dir trotzdem noch meine Adresse senden ?? Ich freue mich doch sooooooo !!
    gaaaaanz <3liche Grüße und *räusper* ein Stück lecker Bananenkuchen mit duoTulpen würde ic auch noch gerne essen :O) ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich liebe Renate darfst Du mir Deine Adresse noch senden! Aber sei nicht enttäuscht, von der Bananentorte ist nichts dabei, beim Giveaway-Gewinn!

      Liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  11. Liebe Ingrid,
    miam, Bananentorte.
    Ich nehm mir mal ein Stück. *mampf* Gut, dass du das mit der QimiQ schon nachgetragen hast. Ich kenne es nämlich auch nicht und mach mir erstmal keine Gedanken wie ich es aussprechen soll ;-)
    Es ist also richtig, dass ich dann stattdessen einfach Sahne und Gelantine nehmen kann?
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ingrid, so lecker sieht die aus Deine Torte, da würde ich auch sofort ein Stück essen wollen.
    Leider bin ich nicht so die Bäckerin. Bin schon froh, wenn der Rührkuchen was wird.
    Tulpen finde ich jetzt im Frühjahr immer schön, ich habe mir auch wieder Tulpen für das
    Wochenende gekauft.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid