Montag, 30. März 2015

12 tel Blick März 2015

Das  erste  Viertel vom Jahr  2015 ist  vorbei und  wie  an  jedem  Monatsende ist die  Zeit  für  den 12 tel Blick  gekommen.



12 tel Blick Nr. 1  30.März 2015  12.10 Uhr
 
 
 
 
 
 

Große Veränderungen zum  Februarblick  gibt es  nicht zu sehen  -   der  Rasen  ist  das  erste Mal  gemäht und das   Blumenbeet  im  Hintergrund  ist   ein  wenig  "grüner".

Die  Bilder sind  von  heute Mittag, da habe  ich  eine  kurze  Windstille  genutzt und  den  Regen  ignoriert, gleich danach ging es wieder  weiter mit  dem Aprilwetter.


12 tel Blick  Nr. 2  30.  März 2015   12.15  Uhr

Im Beet   vor  dem  Eingang  haben die  Rosen  gut  ausgetrieben, sind  zurückgeschnitten und  haben  den milden  Winter  anstandslos  überstanden.



 

Diesen  Post  verlinke  ich   bei Tabea - und schaue  mir  an, welche Veränderungen  es  bei   Euren 12 tel Blicken  gibt.

Bis bald,
Ingrid
 
 

Kommentare:

  1. Ah, das ist aber inzwischen richtig saftiges Grün geworden. Ich freue mich auf weitere Teichbilder.

    Grüess Pascale
    www.gartenkraut.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Ingrid - sieht doch schön aus - das Gras wird langsam grün, die Beete sind aufgeräumt. Wir haben Sturm, ich fasse es nicht. Schon wieder. Auf die Fenster prasselt der Regen, wie gut, dass sie dicht sind.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    wie ich sehe,ist das Wetter bei dir auch nicht besser als bei uns in Deutschland.
    Es stürmt und regnet total hier....Bäh!
    Mag gar nicht los nachher zur Arbeit.
    Hab einen schönen Dienstag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    ja, langsam aber sicher wird das Grün saftiger und es sind da und dort bunte (Blümchen-)Farbtupfer zu sehen. Schön!
    Im Moment haben wir hier einen kräftigen Strum, es regnet und ist einfach bäääh... Hoffentlich geht das ohne Schäden vorüber.
    Dir einen schönen Tag und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    langsam tut sich was im Garten - heute z. B. wehts alles umher.
    Ne quatsch - ich mein nur, weils bei uns so stürmt.
    Die ersten Stauden treiben schon aus und der Rasen hat auch
    seinen Dünger bekommen. Ich kanns kaum erwarten, bis das
    Wetter endlich wieder besser wird und ich draußen wurschteln
    kann.
    Glg und Euch schon mal frohe Ostern!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,
    ich glaubte ich lese nicht richtig, ihr habt schon Rasen gemäht???? Das machen wir vielleicht in 5 Wochen. Bei Dir im Garten sieht es schon so sauber aus, man sie nichts mehr vom Winter.
    Schönen Garten hast Du.
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.
    Lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    ich schließe mich mal Ursula an, Ihr habt echt schon den Rasen gemäht? Bei uns würde der Mäher wahrscheinlich im Matsch stecken bleiben.
    Schön sieht Dein 12tel Blick aus und ich bin ganz gespannt wie es weitergeht
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ingrid
    Ihr seid ja ganz schön fleissig, wenn ihr jetzt schon den Rasen gemäht habt und so schön "aufgeräumt" sieht alles aus. So weit ist es bei mir leider noch lange nicht.
    Ich wünsche dir, dass du deinen hübschen Garten bald wieder geniessen kannst und jetzt schon
    schöne Ostern.
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid,
    schon einmal Rasen gemäht! Das dauert bei uns doch noch eine Tage länger bis es soweit ist.
    Grüner sieht der Garten aus und im Beet beginnen die Blumen zu wachsen.
    Einfach ein hübsches Flecken habt ihr.

    Schöne Osterzeit wünsche ich dir und deinen Lieben.
    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ingrid,

    waaaas schon Rasen gemäht? Soweit sind wir hier noch nicht.
    Sieht klasse aus - und man sieht das es schon langsam grüner wird.
    Ist übrigens sehr hübsch bei Euch!

    Ganz liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid