Sonntag, 16. März 2014

Mini Gugelhupferl

Da  habe ich  die  kleinen Mini Gugelhupfformen  und  kein passendes Rezept,
doch   dann  postet die liebe  Brigitte von Sterndal Stunden ein tolles Rezept
und  das  musste ich  gleich ausprobieren.
Und  ich  sage  euch  die  kleinen Zitronen Mini Gugls  sind total  lecker  geworden
und die Teigmenge  reicht  genau  für  meine 12 Formen.
Das Rezept  findet  ihr bei Sterndal Stunden

 
 

                             Viel Spaß beim Ausprobieren und  gutes Gelingen!
                                                          Ingrid

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid, die schauen einfach wunderbar aus und mein Lieblings-Gmundner hast du auch noch - ich komm gleich zum Kaffee! ;O)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Na toll, nun hab ich Appetit auf Kuchen ☻! Naja wann mal nicht ☻☻☻!
    Die kleinen Gugl sehen wirklich lecker aus!
    Einen schönen Start in die neue Woche!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    das sind ja lecker Dingerchen und zu Ostern kannst du noch ein süßes Ei in die Mitte plazieren:)
    Hab noch einen schönen Abend!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht lecker aus. Ich glaube, dass muss ich auch mal ausprobieren.
    Und in die Mitte ein kleines Zuckerei und fertig ist die Osterdeko.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen total entzückend und köstlich aus, liebe Ingrid!
    Alles Liebe und herzliche Montagsgrüße
    Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid, diese Miniguglhupferl sind ja wirklich suess und sehen einfach zum anbeissen aus! Ich bin gerade auf einer Mono-Diaet und alleine das anschauen laesst mir das Wasser im Munde zusammenlaufen... In America habe ich ich solche kleinen Backfoerchen leider noch nicht gesehen :-(. Dir noch einen schoenen Resttag!
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    hey super! Die sind Dir ja fabelhaft gelungen! Die kleinen bunten Silikon Gugl Förmchen hab ich auch! Die sehen einfach lustig aus und machen schon beim Backen gute Laune gell?
    Auf deinem grün weissen Geschirr sehen die Gugls ganz wundervoll aus!
    Danke Dir, dass du das Rezept bzw. meinen Blog verlinkt hast! Freue mich, wenn ich Dir und deinen/unseren Lesern damit eine Freude machen konnte!
    Drück dich du Liebe und sage DANKESCHöN, dass Du immer so lieb bei mir kommentierst. Das freut immer so sehr! Lg, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Sicher sehr lecker, und besonders auf diesem tollen Geschirr!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ingrid.
    Die sehen niedlich aus deine kleine Kuchen und bestimmt sehr lecker.
    Laß es dir schmecken.
    Schönen Sonnentag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid