Montag, 11. November 2013

Montag, 11. November 2013

"Martiniloben"

Um den 11. November, dem Festtag des Hl. Martin geht es rund um den Neusiedler See
um den Jungen Wein  und  der Heurige wird beim "Martiniloben" zum Verkosten freigegeben. In mehreren Weinbauorten ( wir waren in Gols)  öffnen die  Winzer ihre Keller und Presshäuser und laden zur Weinverkostung, Kunstaustellungen und Führungen ein.


 



















Zwischen den Weinverkostungen und den Besichtigungen
haben wir  eine Martinigans genossen.
















 Nach einem Spaziergang am See gings dann wieder weiter in die
 nächsten Winzerhöfe und Keller,  die alle sehr schön dekoriert waren
 und zum Verweilen einluden.

1 Kommentar:

  1. Das ist aber ein schöner Brauch und die Martinigans sieht sehr sehr lecker aus!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Monika

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid