Sonntag, 9. Juli 2017

Blogtour Bella Italia - Taormina

Heute  nehme ich an einer Blogtour teil, die vom Blog Leckere Kekse & mehr ins Leben gerufen wurde - es geht  um Italien.




Das Thema Italien ist für mich als Reisefan und Italienliebhaberin natürlich Grund genug für eine Teilnahme.

Bei mir geht es  aber nicht wie  bei  einigen  der Teilnehmerinnen  um ein Buch  bzw.  dessen Rezension, sondern um  einen Reiserückblick mit Fotos !  

 
das Erkennungszeichen  unseres Zieles  - eine Trinacria


Ich darf euch bitten,  mir ganz in den Süden des Landes zu folgen - gleich gegenüber der "Stiefelspitze" Italiens ist unser Ziel - die Insel Sizilien.


An der Ostküste liegt Taormina  unser eigentliches Ziel für diesen Blogtourbeitrag.



Von Taormina hat man einen herrlichen Blick auf  den Ätna und je  nach Laune  des Vulkans  zeigt er  seine  Spitze, oder ist von Wolken verhangen bzw. manchmal ist er aktiv  und  Rauch steigt auf.



 
Unterhalb von Taormina  liegt die Bucht Giardini Naxos
 
 







 

 In Taormina befindet sich ein antikes Theater, es ist das zweitgrößte Siziliens, das Teatro Greco.
 
Von den oberen Rängen aus bietet   sich  ein atemberaubender Blick auf  das Theater, die Bucht von Taormina  darunter und  zur  rechten Seite  auf den Ätna ( wenn  er  sich  zeigt).
 
 
 









Abends finden im antiken Theater,   vor  der  wunderbaren Kulisse  verschiedene Veranstaltungen statt.
 
 

Die Stadt  hat  ca. 11.000 Einwohner und  liegt  hoch über dem Meer und wird täglich  von  Touristenströmen  überlaufen, dem entsprechend  ist   viel Verkehr. Ein Teil der Fahrzeuge verschwindet  in  den  Tiefgaragen  im Berg  und   die Besucher  kommen  mit  Aufzügen  im  Ort  an.


Trotz  der  vielen  Menschen, findet  man  aber  doch  immer  wieder  ein ruhiges Plätzchen  oder Gässchen zum stöbern, schauen  und fotografieren.


 
In Sizilien werden  viel Zitrusfrüchte geerntet und sehr  empfehlenswert  ist   die kühle
 Zitronen - Granita, denn  dass  es  im  Sommer  schnell  einmal  40 Grad  hat,  ist so weit im Süden ganz  normal.







Kirche San Giuseppe
 






Mit  einer weiteren Trinacria, die hier  an  allen  Ecken  der Stadt zu  finden ist und   auch  die  sizilianische Fahne  ziert, beende  ich  meinen Rundgang  durch Taormina und  hoffe  euch  hat er gefallen!
 
 
Wie  die  Blogtour Bella  Italia  weitergeht und welche Blog"s daran teilnehmen seht  ihr bei Astrid  und  Silvia,  vom Blog
 
 
 
 
Danke, dass ihr dabei gewesen  seid!
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Danke für diese tolle virtuelle Tour, liebe Ingrid! Ich war (nein bin) ein absoluter Italienfan, aber meine bessere Hälfte leider nicht und darum komm ich da gar nicht mehr hin. Bis nach Sizilien habe ich es aber nie geschafft. Kalabrien war schon das südlichste ... Umso mehr hab ich jetzt deine Bilder und die Beschreibungen genossen. Wunderschön!

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    vielen Dank für den tollen Rundgang. Irgendwie habe ich es bisher nicht nach Italien geschafft. Jedenfalls nicht, um Urlaub dort zu machen. Es muss wirklich ein schönes Fleckchen Erde sein.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. i brauch gaaaar nit auf REISEN gehn,,,
    i seh bei deine BUIDLN allles PERFEKT,,,,
    freu,,,freu,,,

    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid, Dein Reisebericht ist interessant. Ich war noch nie dort, aber Du hast ja viele Reiseeindrücke gezeigt. vielen Dank dafür.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    endlich mal eine Reisebericht, bei dem ich auch mit sprechen könnte, lach.
    Ich liebe Sizilien und auch Taormina fand ich damals sehr beeindruckend.
    Danke für die wundervollen Bilder de mich richtig in Erinnerungen schwelgen lassen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Thema. Und deine Italien-Eindrücke sind wie Urlaub machen. :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    Oh, was sind das schöne Bilder, die du uns mitgebracht hast. Das war bestimmt eine ganz Wundervolle Zeit, und das Wetter hat ja auch gut mitgespielt. Ach, gern würde ich mich mal mit dir zusammensetzten und Urlaubserinnerungen austauschen. ♥

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ingrid,
    ich hege schon länger den Wunsch, mal auf Sizilien Urlaub zu machen.
    Deine schönen Bilder haben diesen Wunsch noch verstärkt.
    Eine Veranstaltung in diesem Theater genießen zu dürfen, muss ein großartiges Erlebnis sein.
    Danke für die wundervollen Impressionen.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid