Mittwoch, 29. März 2017

Fuerteventura 2017

Wahrscheinlich  habe ich  gerade  die  längste Blogabstinenz   hinter mir, seit  ich  vor ca. 3, 5 Jahren  ins  Bloggerleben  gestartet bin.  Aber  ich  bin  wieder  da und ihr  seid  es  auch!
Für  alle  die mir  nicht  auf Instagram folgen, habe  ich  natürlich  auch  hier ein  paar  Bilder  meines  Urlaubes  auf Fuerteventura, der  spanischen Kanareninsel  im Atlantik .

 
 
 
Es  war  nicht  mein  erster  Aufenthalt auf  der Insel, sondern  ungefähr der 10. und trotzdem ich  bin  jedes Mal  wieder schockverliebt, wie  herrlich es auf der Insel ist  und  wie traumhaft schön die Strände sind.
 
 
 
 
 
Fuerte ist  eine  Wüsteninsel  ohne  Flüsse, Seen und Trinkwasser.  
 
 
 




 
 
 
Das  Wasser  für  die Pflanzen  kommt  aus den Entsalzungsanlagen und ist reines Brauchwasser.
 

 
 
 








eine der Hotelkatzen beim Nickerchen






Ein weiterer Traumstrand  im Norden,  kurz vor Corralejo.
 
 


Wenn  ihr  Lust  auf  Fuerteventura bekommen habt  und  noch  mehr  sehen wollt, dann  schaut  demnächst  wieder  auf meinem Blog  vorbei - es geht  noch  weiter!


  Bis bald,
Ingrid



1 Kommentar:

  1. Liebe Ingrid,
    das sind schon einmal tolle Eindrücke von der schönen Kanaren-Insel!
    Ich freue mich auf mehr😊
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid