Sonntag, 17. September 2017

Bloggertreffen im Zillertal 15. -17. 9. 2017

Unser jährlichs Bloggertreffen der Bärbel's  war heuer  im Zillertal in Tirol und   hatte
einen  besonderen Anlass - die Hochzeit  unserer Bärbel  Birgit  - " Ein Dekoherzal in den Bergen".


Wir  waren als Überraschungsgäste zur Hochzeitsfeier eingeladen  und  nach langer Vorbereitung und mit  vielen  kleinen Notlügen ist  uns  die Überraschung für Birgit gelungen.



Wir  durften mit dem Brautpaar Birgit und  Olaf  viele schöne Stunden verbringen.







Die Trauung hat im schönen Rahmen des Zillertaler Regionalmuseums  stattgefunden und glücklicherweise hat der Regen kurz vor   der  Feier  aufgehört.






Nach der Trauung  waren  wir  zu  einer  wunderschönen Hochzeitsfeier, in einer traumhaft dekorierten  Location  eingeladen.











Die  Einladungskarte  zur Hochzeit  war   eine künstlerische  Besonderheit,  mit  so  viel Liebe gestaltet und
genau so ging  es  dann bei der Feier weiter.

Das  Dekoherzal  hat  ihrem Namen alle Ehre gemacht!




Eigentlich  hätte  ich  noch  sehr  viele  wunderschöne Bilder  vom Brautpaar, der Feier und den Gästen. Ich möchte aber  Birgit  nicht  vorgreifen  und ihr die Veröffentlichung der Brautbilder  überlassen.


Danke liebe Birgit  und  lieber Olaf, dass  wir  Eure Gäste  sein  durften!
Es  war  eine  so  schöne Hochzeit!

Alles, alles Gute  für  Euch  zwei!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ 


Bis bald,
Ingrid

Donnerstag, 14. September 2017

Mein shelfie im September & Friday Flowerday

Eigentlich wollte  ich  mich  nicht vor dem  astronomischen Herbstanfang am 22.September von meiner geliebten Sommerdekoration trennen. Aber dann sind  meine  (viel zu wenigen) kleinen BabyBoo's  erntereif  geworden und  die  konnte  ich  nicht  einfach  draußen  liegen lassen.

Also habe ich die  Dekokiste aus  dem Keller geholt  und  wenigstens den Dekokamin abgeräumt  um  ein  neues Bild  für mein Shelfie  und  auch gleich den Friday Flowerday  zu fotografieren.




Die  3 Lilien aus dem Diskonter sind  ein Überraschungspaket, was die Farbe betrifft. Alle Knospen  waren geschlossen, farblos bzw. eher grün.





Mein September - Shelfie verlinke ich bei Kebo homing  und auch bei Holunderblütchen und bei Nick.


Bis bald,
Ingrid




 

Freitag, 8. September 2017

Friday Flowerday 36/2017

Sonnenblumen  - auch wenn  ich mich wiederhole! Ich  bin noch im Sommermodus, die  Kürbisse  lasse  ich  im Beet, der Pool  hat noch  angenehme Temperaturen und  ich  verbringe  meine Abende im Garten oder auf der Terrasse.

Sonnenblumen sind Sommerblumen!

 
 
In dieser Woche  habe  ich  sie mit  einer Distel und  einem Blatt kombiniert und es  sind  nur  3 Stück.
 




Wie  immer, wenn  ich  beim Friday Flowerday  mit mache, verlinke ich  meinen Post  bei Helga von Holunderblütchen  und  bei  den Floral Friday Fotos von Nick.
 
 
Zwei Sommertage  sind uns  noch  angekündigt  für  heute  und  morgen, ich  hoffe  wir  können sie  genießen!
 
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 

Dienstag, 5. September 2017

Apfelzeit

Anfang September  beginnt  die Erntezeit  der Äpfel. Viele große und  kleine werden gleichzeitig reif!  Bei den  ersten  Äpfeln sind viele  nicht lange haltbar und müssen zeitnah  verarbeitet werden.

Zu Apfelgelee, Apfelsaft, Apfelmus, Apfelstrudel oder  wie ich  euch heute zeigen möchte, zu einer

schnellen Apfelcremeschnitte
 
 

 
Zutaten und Zubereitung:
 
2 Pkg. Blätterteig
1 Pkg. Biskotten
Marmelade
2 Pkg. Vanillepudding
Zucker
1 L Milch
geschälte und geraspelte Äpfel
Rosinen
Zimt
1 Ei
 
Vanillepudding zubereiten, abkühlen lassen und  öfter umrühren.
1 Pkg. Blätterteig auf  einem Backblech auflegen, mit Marmelade  bestreichen und mit  den Biskotten belegen. Den leicht abgekühlten Vanillepudding  auf die Biskotten gießen, darauf  die geraspelten Äpfel verteilen, mit Zimt bestreuen  und mit Rosinen belegen. Mit dem zweiten Blätterteig bedecken und mit einer Gabel einstechen. Ein Ei verrühren und den Teig  bestreichen.
Bei 170 Grad im Backrohr  goldgelb backen.
 
 

 
 
Auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Zimt bestreuen.
Schmeckt  auch am nächsten Tag sehr gut! Im Kühlschrank aufbewahren.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vielleicht wollt  ihr  auch  schnell  und  einfach  einige  Äpfel verarbeiten, dann  kann  ich  das    Rezept nur empfehlen!
 
Schnell  und  gut!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 

Freitag, 1. September 2017

12 tel Blick - August 2017

Der 12 tel Blick im August ist vom 30.8.2017 um 17.00 Uhr.





Die Veränderung zum Vormonat ist minimal - das Unkraut auf  der  anderen Zaunseite  wurde   ein wenig  größer und  der Salat im Hochbeet  ist  mittlerweile  ca. 50 cm hoch.


Glücklicherweise   sind  die Blätter  der Bäume  bzw. Sträucher immer noch grün  =  wir  haben  noch  Sommer!

   Die  Sonne  steht  schon  wesentlich tiefer  als  im Juli   und es  ist  viel  dunkler  im Hintergrund,  als im Vormonat.

Zum Vergleich - der Juli 28.7. 17.00 Uhr




Zwei Drittel  des  Jahres  sind  vorbei und  beim  nächsten 12 tel Blick  wird  es  vermutlich  schon  eine  Farbveränderung  des Laubes  geben,  bzw. bis zum Jahresende  werden die Bäume und  Sträucher wohl kahl sein.




Meinen 12 tel Blick vom August  verlinke ich  wieder bei Tabea!

Ich  würde mich  freuen, wenn  Du  Ende September wieder  dabei  bist!


Bis bald,
Ingrid






Donnerstag, 31. August 2017

Augustrückblick 2017

Es  ist  schon  wieder Donnerstag und noch dazu  der letzte im August  - also Zeit für den Monatsrückblick!



Mein August 2017

Blumen und maritime Dekoration sind  im Sommermonat August  die Hauptdarsteller der Collage!
Ich verlinke  sie  bei den Monatscollagen von Birgitt.
Bis bald,
Ingrid

Mittwoch, 30. August 2017

5 Minuten Collage # BLAU/GRÜN im August

Für  die  5 Minuten Collage im August  habe ich  blaue und grüne Gegenstände zusammengelegt.



BLAU:  Hautcreme, Buch, Wolle, Nagellack, Sparschäler, Kunststoffdeckel, Spießchen, Beutelklammer, Kette


GRÜN: Buch, Pfefferoni, Kugelschreiber, Kunststoffdeckel, Maßlöffel, Spießchen, Beutelklammer,
Paprika, Kette



 
 
Meine August - 5 - Minuten - Collage  verlinke  ich wieder bei Simone vom Blog  Rösi.
 
Es  hat  wieder Spaß gemacht, schnell  ein  paar  passende  Dinge  zusammen zu suchen und  zu fotografieren. Im nächsten Monat  geht  es  mit grün-braun weiter.
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 

Freitag, 25. August 2017

Friday Flowerday 34/2017

Ein kleines  Sträußchen mit meinen Lieblingsblumen,  den Rosen in meiner Lieblingsfarbe  habe ich  geschenkt bekommen und es  ist mein heutiger Beitrag zum Friday Flowerday.

 
 
 
 Die pinkfarbenen Gerbera sind die Farbklekse im Strauß, der genau so gebunden ist, wie ich es so gerne mag! Klein, rund und dicht - Blüte an Blüte ! ♥♥♥


 
 

 
 
Wie immer  verlinke ich meine Blumen beim Friday Flowerday und bei den Floral Fridayfotos.
 
Dann  bin  ich  auch  schon  wieder weg und wünsche Euch ein schönes Wochenende,
genießt die  spätsommerlichen Temperaturen!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 

Freitag, 18. August 2017

Friday Flowerday 33/2017

Auf  einer  sehr  langen  Urlaubsfahrt  in  den Norden Deutschlands habe  ich  festgestellt, dass  die  wunderschönen Sonnenblumenfelder - bis auf eine winzige Ausnahme fast  gänzlich aus  dem österreichischen und deutschen Landschaftsbild  verschwunden sind.

Ein paar  einzelne  Sonnenblumen  in  den  Blumenfeldern zum Selberschneiden, habe ich  gesehen.
Doch  die  großen Felder, in denen  sich  tausende  Blütenköpfe der Sonnen  entgegenstrecken - weg, nicht mehr da. Wahrscheinlich  unrentabel und  abgeschafft!



 

 
 
Aber beim Floristen  gibt  es  sie  noch zu kaufen - die SONNENBLUMEN.
 
 


Sonnenblumen - die  Sommerblume !
 
 



 
 
Meinen Sommerblumen - Sonnenblumenstrauß  verlinke  ich  beim Friday Flowerday  von Holunderblütchen
 
 
Ich wünsche Euch  einen  guten  Start ins  Wochenende!
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 
 
 
 

Dienstag, 15. August 2017

Welcome to our beach house

Bevor der Sommer  schön langsam in den Herbst übergeht und die Kürbisse im Garten  erntereif  werden, nehme ich  euch   mit  zu  einem  kleinen Rundgang,  in unser Beach House.



Ein bisschen Phantasie ist  dafür  allerdings notwendig!

Natürlich  liegt unser Haus  nicht am Meer, nicht einmal einen See  haben wir  in der Nähe, aber einen kleinen, feinen Pool dürfen wir unser Eigentum nennen und die Terrasse ist  der Beach.

Viele mögen die Farbe BLAU im Haus  nicht, für mich ist  es die wichtigste  Farbe des Sommers!

BLAU - in  allen  Schattierungen!



Mit Welcome on Board geht es im Eingangsbereich los.



 
 
An der Schiffsglocke  darf  geläutet werden, wenn die  Tür  nicht  offen ist.
 




Durch die Diele, in der  es den Sommer über  auch  ein  wenig  blauer geworden ist,








 
geht es ins Wohnzimmer.
 

Besonders im Sommer  passt  die blaue  Ledercouch perfekt zu  meiner Dekoration, wenn  der  Raum  einen  maritimen Touch bekommt.








Weiter geht es auf die Terrasse.

Die Sommerzeit  ist  bei  uns  Terrassenzeit und  wenn  es  das  Wetter  und  die Zeit  erlaubt, nehmen  wir  alle  unsere  Mahlzeiten  dort ein.
 
 
 






 
 
 
Diese drei Hummer  sind  mir  heuer von der Häkelnadel gehüpft und  ein Teil  meiner  Sommerdekoration.
 
 
 
 
 

 
 

Vom Sommerurlaub an  der Ostseeküste habe  ich  ein  altes Paddel  mitgebracht und  natürlich  musste  ich  es  sofort  meinem  Lieblingsfarbschema  anpassen und  habe  es mit den Farben
  BLAU - WEISS  aufgehübscht.
 
 
 
 
 
Dieses Bild  habe ich  mir  nach  einem Urlaub in Südfrankreich  gemalt - es  ist  der Strand  von Sete und  an  grauen, feuchten, dunklen Tagen   hebt  es  meine  Stimmung  ungemein! 
 
 
 
 
Das  war er,   mein Rundgang  durch  unser Beach House. Das Schlafzimmer mit  der
 blauweiß - gestreiften Bettwäsche, oder  das WC mit  seiner  maritimen Dekoration und  dem Toilettenpapier mit  Rettungsringen und  Ankern erspare  ich  Euch.  Den  Pool  ebenso, weil  den  habe  ich  Euch im letzten Jahr  beim  12 tel Blick ein ganzes  Jahr   über   gezeigt.
 
 
Ich  hoffe,  der Sommer  bleibt  noch  ein  wenig da, weil ich  möchte  mich  von  meiner blauen Dekoration  noch  nicht  so  schnell trennen.
 
 
Bis bald,
Ingrid