Freitag, 21. April 2017

Friday Flowerday 16 /2017

Heute  habe ich  einen ganz tollen  und üppigen Blumenstrauß der Extraklasse,  den  ich  am  Wochenende   von  meiner  Tochter bekommen  habe.
Ein Blütentraum in Rosa - mit  wunderschönen Rosen, einer  herrlichen  Pfingstrose  die  wunderbar  riecht, umarmt  von  üppigen  Olivenzweigen, und, und , und ....



Ich  stelle  den  herrlichen Strauß jeden Abend  vor die Haustüre, damit  er  sich in   der kühlen Nachtluft  erholen kann und  lange frisch bleibt.




Meine  Freitagsblumen  verlinke  ich  bei  Helga  von Holunderblütchen  und  bei  Nick's Floral Friday Fotos.

Ich  wünsche  Euch einen guten Start ins Wochenende  und  sage  wieder einmal DANKE  für eure Treue und die  freundlichen Kommentare!


Bis bald,
Ingrid

Freitag, 14. April 2017

Friday Flowerday 15/2017

Für das Osterwochenende  sind  es  wieder Tulpen, die  in  meiner Vase  stehen - so  gelb  wie  die Dotter der Ostereier!  Ein  wenig  Farbe  darf  ruhig sein, denn meine spärliche Osterdekoration   besteht heuer  lediglich  aus  einer  großen Anzahl  weißer Hasen und  einigen grauen Betoneiern.









Wie immer,   wenn ich  am Freitag Blumen  in  der  Vase  habe, verlinke ich  meinen Post  bei  Helga von Holunderblütchen  und  bei  Nick von den Floral Friday Fotos.






Bei uns  ist  der Karfreitag  ein  normaler Arbeitstag,  aber  viele  von euch  haben  wahrscheinlich  schon Wochenende und  heute   einen Feiertag. Ich  wünsche  euch  ein schönes langes  Osterwochenende  mit  viel  Zeit zum Feiern und  vielen gemütlichen Stunden  mit  euren Lieben!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 

Dienstag, 11. April 2017

Osterkarten und Ostergarten

Nicole  von Niwibo  hat  wieder  zu  einem  Karten Kalender  aufgerufen  und 17 Teilnehmer  durften  basteln und  Osterkarten  verschicken  und  haben  oder  werden  noch  Osterkarten  erhalten, die  wir  im Osterkarten - Kalender  zeigen.

Ich  habe  meine  Osterkarte   von  einer  weiteren  Nicole - Shabbylinaswelt  bekommen, meiner  lieben  "Die Bärbels" - Bloggerfreundin. 



Die  entzückende Osterhasenkarte  kam  aber  nicht  alleine,   sondern hatte  eine  kleine Schokohasenbande  mit  dabei. Seit  Tagen  frage  ich  mich  allerdings,  wo  die  sich  wohl  verstecken, weil  seit  dem  Fotoshooting  für  diesen  Post  sind  sie  spurlos verschwunden!


 
 
 
 
 
Von Nicole,  der Organisatorin  habe  ich  diese hübsche, gebastelte Karte  mit Feder bekommen.
 
Ich  danke  dir liebe Nicole  und  dir  liebe Nicole, dass  ihr  so  kreativ für mich gewerkelt  habt.
 
Wohin meine Osterkarte  ging,  könnt  ihr  morgen bei Nicole sehen!
 
 
 

 
 
Bei mir  gibt  es  heuer   keine  große Osterdekoration und  von  meinen  4 Osterdekokisten  sind  3 im Keller  geblieben. Es  fehlt  mir  der Elan !
 
 
 
 
 
 
Weil  heute  Nacht  eine  Kaltfront auf uns zukommt, habe  ich  noch  schnell draußen fotografiert,
denn Ostern  werden  wir  aus  heutiger Sicht  wohl  nicht im Garten  verbringen.





 
In den  nächsten Tagen  werden die  Tulpen ihre Blüten  wohl geschlossen halten.
 

 
 
 


 
 
 
Rote   und  gelbe  Tulpenzwiebel   habe  ich  vor  ca.  25 Jahren  oder  länger zum letzten Mal in die  Erde  gelegt und  ich  kann  mich  immer  nur  wundern, wie treu  sie  in  jedem Jahr   wieder  kommen.



 
Bei  den anderen Farben  sieht es  ganz  anders aus,   jährlich  versuche  ich  die Zahl  meiner  begehrten   weißen  und  rosafarbenen Tulpen  zu  vermehren. Aber  leider  blühen  sie  nur  einmal  und verschwinden  im  Folgejahr.
 
 
 
 
Dafür  blüht  mein    Herzchenstock  wunderschön  rosa   - und  ich  war  mir  so  sicher, ich  habe  ihn im Vorjahr  in weiß  gepflanzt!!
 
 
Bis  bald,
Ingrid
 
 
 
 
 

Montag, 3. April 2017

12 tel Blick - März 2017

Das  erste Vierteljahr  vom Jahr 2017 ist vorbei  und  es  ist Zeit für den dritten 12 tel Blick.




 
 
Das  März Bild habe ich am 31. März 2017 um 16.00 Uhr fotografiert.  "Mein Baum" ( vom Nachbarn) hat seine  Farbe  verändert  und  es  sprießen  die  ersten grünen, frischen Blätter.
 
 



 Die März Collage  zeigt  die  Veränderung  deutlich.


Wie  in jedem Monat verlinke ich den 12 tel  Blick  bei  Tabea!
 
 


Bis bald,
Ingrid
 
 

 

Freitag, 31. März 2017

Märzrückblick 2017

Das  erste  Vierteljahr ist  bereits  vorbei  und  jetzt  geht  es  mit Riesenschritten  in den Frühling, auch  wenn  der  sich  momentan    sommerlich   zeigt, als wäre Juni.



Mein März 2017


 
 
 
 
 
Meinen Märzrückblick verlinke  ich  bei Birgitt von Erfreulichkeiten,   die seit Donnerstag  unsere Monatscollagen  sammelt.
 
 
 
Bis bald,
Ingrid

Donnerstag, 30. März 2017

Friday Flowerday 13/17

Nach  meinem  Urlaub  habe  ich  es  noch  nicht  geschafft, frische  Blumen  in  die  Vase  zu  stellen.
Ich  schmücke  mich ( meinen Blog )  heute  mit " fremden Federn" und  zeige  euch zum Friday Flowerday Blumen  aus  dem  Hotel auf  Fuerteventura. Sie  wurden  während der 10 Tage  die  wir  dort  verbracht  haben einmal  gewechselt.

 
 
Das Blattwerk blieb zum Teil erhalten und  die  Blumen wurden ausgetauscht
 

 
 
 
 
Strelitzien sind  auf  den Kanaren  sehr  beliebt und  wachsen  dank  des  ganzjährig  milden   Klimas,  im Freien.  Gerne  werden  sie  auch  für  die  Vasen  verwendet.
 
 


Nach  eine  paar  Tagen  wurden  die  Strelitzien in diesen Vasen   durch Anthurien  ersetzt


 
 
Meine " fremden Federn" schicke  ich  zu Helga  und  ihrem Friday Flowerday
und zu Nick's  Floral Firday Fotos.
 
 
Ich  wünsche  euch  einen guten  Start  ins Wochenende!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 

Mittwoch, 29. März 2017

Fuerteventura 2017

Wahrscheinlich  habe ich  gerade  die  längste Blogabstinenz   hinter mir, seit  ich  vor ca. 3, 5 Jahren  ins  Bloggerleben  gestartet bin.  Aber  ich  bin  wieder  da und ihr  seid  es  auch!
Für  alle  die mir  nicht  auf Instagram folgen, habe  ich  natürlich  auch  hier ein  paar  Bilder  meines  Urlaubes  auf Fuerteventura, der  spanischen Kanareninsel  im Atlantik .

 
 
 
Es  war  nicht  mein  erster  Aufenthalt auf  der Insel, sondern  ungefähr der 10. und trotzdem ich  bin  jedes Mal  wieder schockverliebt, wie  herrlich es auf der Insel ist  und  wie traumhaft schön die Strände sind.
 
 
 
 
 
Fuerte ist  eine  Wüsteninsel  ohne  Flüsse, Seen und Trinkwasser.  
 
 
 




 
 
 
Das  Wasser  für  die Pflanzen  kommt  aus den Entsalzungsanlagen und ist reines Brauchwasser.
 

 
 
 








eine der Hotelkatzen beim Nickerchen






Ein weiterer Traumstrand  im Norden,  kurz vor Corralejo.
 
 


Wenn  ihr  Lust  auf  Fuerteventura bekommen habt  und  noch  mehr  sehen wollt, dann  schaut  demnächst  wieder  auf meinem Blog  vorbei - es geht  noch  weiter!


  Bis bald,
Ingrid



Freitag, 17. März 2017

Friday Flowerday 11/2017

Tulpen  - zwar nicht in Gelb wie geplant, sondern in verschiedenen Rosatönen,  stehen  diese  Woche   gemeinsam mit ein  paar Zweigen in der Vase  am sonnigen Fenster.


 
 
 
Die  Heidelbeerzweige  haben   in  diesem  Frühjahr mein Herz erobert  - sie sind   praktisch  als Steckhilfe und Lückenfüller!
 
 



 
 
Verlinkt beim Friday Flowerday  von  Holunderblütchen .
 
Ich  wünsche euch   einen  schönen Freitag  und  guten  Start ins Wochenende!

Bis bald,
Ingrid


 

Montag, 13. März 2017

Mein Shelfie im März

Die Tage und Wochen  laufen  dahin  und  schon  ist  es  wieder Zeit für  mein shelfie im März.

Noch habe ich mich  mit  der  anstehenden Osterdekoration zurückgehalten, die  Kisten  mit  den Hasen & Co. stehen aber   schon bereit.

Für  das "mein Shelfie Bild"  habe  ich  noch einmal meine   Häuserzeile mit   ein  paar Schneeglöckchen aus dem Garten  fotografiert.





 


Die kleinen feinen Holzhäuschen machen mir  eine  besondere  Freude, weil  ich  sie  alle  von  lieben
Bloggerinnen bekommen habe.

Wer von euch  auch bei  "mein Shelfie"  mitmachen möchte,  hat noch bis  15. März   die Gelegenheit  dazu!  Hier  geht  es  zu Kebos's  Linksammlung! 


Bis bald,
Ingrid
 
 

Freitag, 10. März 2017

Friday Flowerday 10/2017

Weiße Tulpen passen  am besten in mein Wohnzimmer, die harmonieren mit den Kissen und Vorhängen  und  dem Teppich. Sie  sehen zwar  nicht  so frühlingsfrisch aus  wie  die bunten,
aber  ich  finde  auch  den winterlichen Ton  recht  schön.



 





 
 
 
Wenn  ich  in den Blüten  das  zarte Gelb  entdecke, fällt mir auf - gelbe Tulpen  hatte  ich  in  der  heurigen Tulpensaison  noch gar nicht.
 
Vielleicht  sind  sie in der  nächsten Woche  - GELB.
 
Für diese Woche  verabschiede  ich  mich  schon  wieder  ins  Wochenende und  verlinke 
bei Helga von Holunderblütchen  und  bei  Nick von  Floral Friday Fotos.
 
 
Bis bald,
 
Ingrid

Dienstag, 7. März 2017

5 Minuten Collage #gelb/orange März

Bei  der 5 Minuten Collage  von  Rösi  geht es im März  GELB - ORANGE  weiter.

Es  war  gar  nicht  so  einfach  die  gelben Teile  vom Vormonat durch andere gelbe Teile zu  ersetzen, aber  in der  Küche geht  das  noch  am  einfachsten.




links: Trinkbecher, Banane ( die wollte unbedingt  wieder dabei sein), Gläschen Eierlikör, Nagelpflegestift, Messer, Löffel, Wörterbuch - alles in GELB

rechts:  Reiseführer, Keksausstecher, Orange, Trinkbecher, Parfüm, Handcreme, Mehlschaufel  - alles in ORANGE


 
 
Weitere Collagen  gibt  es  hier!
 
 
Bis bald,
Ingrid

Freitag, 3. März 2017

Weißt du schon wie Ostern wird?

Dabei geht  es  nicht um das Wetter, so viel kann ich verraten - sondern  um   ein DIY.
Hier kommt ihr  weiter  zum Blog  -  Bärbel bloggt - auf  dem  es  in meinem Beitrag die Antwort gibt.
 

Ich freue mich wenn ihr dem Gemeinschaftsblog einen Besuch abstattet!

 
Bis bald,
Ingrid  


Friday Flowerday 9/2017

Tulpen - wieder  einmal und ganz unspektakulär  stehen  sie   mit Heidelbeerzweigen in einer  schlichten Glasvase auf meinem Servierwagen.




Heuer hatte ich noch   gar nicht alle angebotenen Farben, also geht es wohl  noch  einige  Zeit  weiter, mit  den Friday Flowerday  Tulpensträußen.


 
 
 
Diese orangefarbenen Tulpen  stehen  schon  ein  paar  Tage  bei mir  und  ich  fürchte  sie  werden  verwelken, ohne  die  Blüten zu öffnen.
 
Ich  finde  sie  aber  auch im  ungeöffneten Zustand  recht  dekorativ und  verlinke  den Strauß bei  Helga's  Friday Flowerday   und  bei  Nick's  Floral Friday Fotos.
 
 
Kommt  gut  in Wochenende !
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 

Dienstag, 28. Februar 2017

12 tel Blick - Februar 2017

Das  Foto  für  den 12 tel Blick im Februar  ist  am  Abend  des  27.2.  um ca. 17.00 Uhr  entstanden,
einem sonnigen und föhnig - warmen Tag.
Der Schnee ist verschwunden aber  richtig   grün  ist es  noch  nicht.









Zur Erklärung wollte  ich  noch  erwähnen, ich fotografiere aus  dem ersten Stock. Hinter dem Zaun befindet  sich  eine  mehrere Meter  hohe Böschung. Deswegen  ist  das  Baumhaus so  weit  unten, obwohl  es  eigentlich ein paar Meter  über  dem
Boden ist.







Wie  immer  verlinke  ich  meinen 12 tel Blick bei Tabea, die  wieder aufgerufen hat  zu  
 
 
 
 
 
Bis  bald,
Ingrid