Mittwoch, 23. November 2016

Christmas Home - Tour 2016

 
Herzlich willkommen bei  der  1. Österreichischen Christmas Home - Tour,
am
Tag 3 auf  unserer virtuellen Besichtigungstour  durch
weihnachtlich geschmückte Häuser und Wohnungen.
 
Durch Hilda von Hildis's Good Life und der Hilfe Astrid von CreativLive ist diese Tour  gelungen.
 
Falls ihr nicht von Anfang an dabei sein konntet, habe ich alle Links zu allen Teilnehmerinnen am Ende dieses Post's aufgelistet.
 
 Zuletzt  waren  wir  bei Sandra von Saras Dekolust und ich danke ihr,  dass  sie  euch zu mir  weitergeleitet hat.
 
Jetzt  geht es  los!
 
 
 
 
 
 
 Puck  wartet  bereits im Weihnachtspullover vor der Haustüre  auf  euch!
 
Kommt herein!
 
 
 
 
 
Vielleicht  könnt  ihr  es  riechen, Lebkuchenduft  erfüllt  das  ganze Haus, wir  sollten  rasch in die Küche   gehen, bevor  die Weihnachtsmänner im Backrohr verbrennen.
 
 
 
 



 



Bitte nehmt im Essbereich  Platz, die Tassen für eine gemütliche Teestunde sind  schon gefüllt  und  beim Lebkuchen dürft ihr gerne zugreifen.





Weihnachten ist bei mir untrennbar  mit viel ROT - GRÜN - WEISS  verbunden  und  ein  wenig Glitzer darf  auch  dabei  sein!


 
 






Neben den traditionellen  Weihnachtsfarben ist  es vor allem Licht, in  Form von Kerzen und elektrischer Weihnachtsbeleuchtung   das,  das ganze  Haus  in sanftes Licht  taucht  - sodass  wir  abends gut  ohne  Deckenbeleuchtung durch die  weihnachtlich  geschmückten Räume gehen können

.
 
 

Der Adventkranz, der  eher ein gefüllter Korb mit Kerzen ist, wartet  darauf   ab Sonntag  in  Einsatz zu kommen.  
 
 
Mein gesticktes  Bild,  mit  den Weihnachtsmotiven kommt  jedes Jahr  aus  der  Dekokiste und  darf  nie  fehlen.
 
 
Ich hoffe,  der  heiße Tee und  der  Lebkuchen hat  euch  geschmeckt,  es geht  weiter - in die  Diele.
 

 
 
Am Treppengeländer  hängt   ein  weiteres Lieblingsstück meiner  Weihnachtsdekoration,
 der  große gehäkelte Stern.
 

 
In fast allen Räumen  habe  ich  Kränze mit  roten Bändern an die Fenster gehängt.
 


 
 
Der  freundliche Weihnachtsmann lächelt  ein  wenig  schelmisch, weil er  erschrickt  uns  (durch  den eingebauten Sensor) immer  wieder  mit  einem tiefen HO HO HO  wenn  wir ihm  zu  nahe kommen.

 
In der Diele  steht der Dekokamin,  der  ist  nicht rot dekoriert!
 
 
 
Ein paar Schritte  weiter, Richtung Wohnzimmer und  das  vertraute ROT - GRÜN  ist  wieder  da.
 


Auf  diesem Bild mit dem  gestickten Weihnachtsmann  sammle  ich  unsere Weihnachtspost.






 
Die  gemütlichsten Plätzchen sind schnell besetzt,  Bellino  hat  es sich  im Lesestuhl  bequem  gemacht.
 
 

Ab  23. Dezember steht dann  rechts  neben der Couch unser
Christbaum in Gold und Weiß und  ab 8. Dezember  in der  linken Ecke der Couch
die Krippe.

 
 
Wenn ihr  noch  Lust  habt,  gehen wir  eine Runde  um das Haus.








 Die Terrassenmöbel  sind im Winterquartier. Ein  wenig Außendekoration und  ein, zwei Sitzgelegenheiten  ( für  sonnige Stunden )
lassen  auch hier weihnachtliche  Stimmung aufkommen.
 
 





Wir kommen nun  zum Ende der Runde  und  sind  wieder im Eingangsbereich angekommen.



 
 


Ich sage  danke für euren Besuch, über den ich mich sehr gefreut habe  und hoffe,  ihr  habt euch  bei mir ein  wenig wohlgefühlt.

Jetzt  freue  mich, dass  ich euch   gleich   zur  nächsten Hausbesichtigung   bei   der  lieben Kathrin vom Blog  Topfgartenwelt  weiterleiten darf, lasst  euch  überraschen und  inspirieren von ihrer Weihnachtsdekoration.




 

                          Bellino und Puck sagen  ebenfalls  DANKE  für  euren Besuch!



Bis bald!
Ingrid
 




 


Kommentare:

  1. Liebe Ingrid!
    Ach, wie ist das herrlich gemütlich bei dir Zuhause!
    Allzu gerne würde ich mich da zwischen deine beiden hübschen Fellkinder setzen und eine Weile mit dir plaudern.
    Du hast weissgott alles mit soviel Liebe und Sorgfalt geschmückt, da geht einem beim Betrachten richtig das Herz auf.
    Herrlich duftet dein Gebäck durchs das ganze Haus und das sanfte Licht überall tut sein Übriges zur Behaglichkeit.
    Ich wünsche dir eine glückliche Zeit! Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    die Weihnachtstour ist sooo schön. Du hast ja auch das ganze
    Haus dekoriert - Wahnsinn. Grün und rot mag ich an Weihnachten auch,
    gehört irgendwie dazu. Dein Weihnachtsgeschirr ist wunderschön und
    auch Dein Hauseingang ist der Hammer, die Idee mit den Schlittschuhen
    ist klasse.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    so klassisch, so festlich, so wunderschön!
    Bei dir möchte ich am liebsten abends durchspazieren, wenn all die Kerzen an sind (und es hoffentlich immer noch nach den leckeren Lebkuchenmännchen duftet). Alles passt so perfekt zusammen - sogar die weiße Deko am Kaminsims fügt sich perfekt in deine rot-grün-goldene Weihnachtswelt ein.
    Und deine Stickereien lassen mein Herz sowieso höher schlagen!

    Danke für diese wunderschöne - und ECHT ÖSTERREICHISCHE - Weihnachtstour (stellt man die Krippe erst am 8.12. auf?)

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    wie schön alles aussieht, sehr schön hast du geschmückt und die Weihnachtshunderln die gefallen mir auch sehr sehr gut.
    Eine sehr schöne Tour durch dein Heim
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    mit der liebevollen Deko in den klassischen Weihnachtsfarben ist es bei dir besonders gemütlich. Schon vor dem Haus wirkt alles so einladend. Die dekorierten Schlittschuhe begeistern mich besonders. Tee und v i e l e Lebkuchenmännchen nehme ich sehr gerne. Danke dafür!
    Danke auch für die Inspiration.
    Wünsche dir noch einen tollen Tag, alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. ...sehr aufwändig und schön hast du alles liebevoll dekoriert, liebe Ingrid,
    und meist in den traditionellen Farben...dein Eingangsbereich ist ja schön groß und bietet ganzjährig die Möglichkeit, sich dekomäßig auszutoben...herrlich...danke, dass du uns durch dein Reich geführt hast,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    die Lebkuchenmänner schauen aber süß aus. Fast zu schade, um sie zu essen! Ich habe gerade auf deinem weihnachtlich gedeckten Tisch gesehen, ich habe das selbe Geschirr von meiner Mama geschenkt bekommen. Hole es zu weihnachten auch immer vom Keller herauf.Deinen Eingagngsbereich hast du wunderschön dekoriert. Der Schlitten und die Eislaufschuhe gefallen mir besonders gut. Bellino und Puck genießen offensichtlich ihr weihnachtlich geschmücktes Zuhause - süß!
    Liebe Grüße und noch einen wundervollen Tag,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Boah Ingrid...ich bin gerade richtig geflasht! So viel hast Du aufgefahren, wahnsinn.
    Ich finde Du hast wirklich alles richtig richtig schön hergerichtet. Besonders gefällt mir aber die Tatsache, das Du an den traditionellen Farben der Weihnacht festhältst. Da kommt richtig Stimmung auf. Danke für den tollen Rundgang und die Mühe, die Du Dir gemacht hast
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid,
    oh wie festlich es bei dir ist. Wunderschön hast du dekoriert !!!
    Danke für die Inspiration!!!!Da kommt richtig Stimmung auf.
    Vielen Dank!!! Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ingrid,
    wow, wie schön du alle deine Räume mit klassischem Rot und Grün dekoriert hast.
    Jede deiner Kleinigkeiten hast du mit sehr viel Liebe zum Detail ausgewählt. Was mir besonders gut gefällt, sind deine selbstgestalteten Handarbeiten, wie der wunderbare große Häkelstern und das Stickbild.
    Alles findet einen Ehrenplatz in deinem festlichen Heim.... das ist einfach schön.
    So jetzt muss ich mir noch einen deiner Lebkuchenmänner schnappen und zu den anderen hüpfen.
    Danke das ich dich besuchen durfte, es war sehr heimelig und gemütlich bei dir.
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. wunderschön hast du dekoriert
    gemütlich und fröhlich schaut es aus..
    da setz ich mich doch gerne einmal hin und nasche von den Lebkuchen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  12. Thank you for the wonderful christmas tour

    AntwortenLöschen
  13. Good Morning Ingrid, first your curtains LOVED THEM, so dainty, I noted not a lot of people don't have them, yours were so perfect, all that red your beautiful pets, decore, all so darn seasonal in such a delightful way..your stitchings a nice addition...thank you so much for opening the door into your world...mdm samm from Canada

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ingrid,
    und ob ich mich bei dir wohl gefühlt habe. Wenn man so herzlich begrüßt wird, kann das ja auch gar nicht anders sein.
    Gemütlich hast du es und überall gibt es ganz tolle Weihnachtsdeko zu bestaunen.
    Einfach schön. Ganz lieben Dank für den Tee und die nette Führung durch und um euer Haus.

    Ich liebe diese Hometour. Wirklich eine suuper Idee!!

    dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ingrid,
    wie schön, wenn man das alles schon persönlich kennt.
    Wunderbar weihnachtlich schaut es bei Dir es aus. Ganz klassisch.
    Aber auch Dein Kamin in Gold Weiß gefällt mir super.
    Grüße Puck und Bellino und hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. So ein gemütliches Zuhause - man spürt, hier wird gelebt. Die klassischen Adventsfarben sind genau das Richtige und bringen nochmal eine Portion Extra-Wärme.
    Wunderbar.
    Dir eine schöne Adventszeit
    Renee

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ingrid,
    einfach ein Weihnachtsbaum,euer schön geschmücktes Haus!
    Bild Nr.1 ist ja schon der Knaller :)
    Der grüne Kamin passt nun hervorragend zum Farbkonzept!
    Eine schöne Weihnachtszeit wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Ingrid,
    vielen Dank für den Rundgang durch dein so liebevoll geschmücktes Haus.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Ingrid, schön sieht es aus bei Dir. Rot, weiß und grün sind auch meine Lieblingsfarben zu Weihnachten. Viel Licht gibt es bei uns auch, reicht ja eh schon, dass es so früh finster wird.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Ingrid, hab Dank für Deine Einladung, der ich sehr gern gefolgt bin. So schön ist die Home-Tour auch durch Dein Haus! Ich habe mich ech wohlgefühlt. Besonders Deine vielen gestickten Sachen gefallen mir, ja, ich bin hellauf begeistert! Ich würde auch wieder einmal so gernesticken, nur fehlt mir momentan die Zeit und der Mumm dazu, denn ich habe mich schon mal beri einer anderen Bloggerin befragt nach dem Material. Es ist alles so liebevoll bei Dir und da kann man sich nur wohlfühlen. Danke dafür! Lass Dich mal dolle drücken für die vielen schönen Inspirationen.
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen
  21. You have decorated so beautifully...I especially love your wreaths in the windows and the window seat! Blessings, Marlene

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Ingrid,
    was hast Du für eine schöne Küche! Und dass Deine weihnachtliche Dekofarbe das traditionelle Rot ist, gefällt mir ebenso gut!!! Es kommt mir übrigens einiges bei Dir Zuhause sehr bekannt vor: die 2 kleinen Stoffherzen an der Eckbank, das Kissen auf derselben und der geflochtene Stoffkranz...
    Vermutlich gehören wir Beide einer Generation an...?!?
    So habe ich z. B. auch ein Bild (aufgenommen Anfang der 80ger Jahre), das jedes Jahr zur Weihnachtszeit aufgestellt wird. Es ist ein ganz wunderschönes Foto meiner Kinder, die sich an unserem Wohnzimmertisch gegenüber sitzen und ganz versonnen in die brennenden Adventskerzen schauen...Dieses Foto berührt mein Herz immer wieder aufs Neue...
    Deine Deko in der Diele begeistert mich auch. Dieser Dekokamin ist eine ganz herrliche Sache, unsere Diele ist leider viiiiiel zu klein, um so etwas zu arrangieren!
    Jetzt noch kurz zu Deiner Außendeko - sooooo stimmungsvoll!!! Euer Haus wirkt sehr einladend mit den kranzbehangenen, beleuchteten Fenstern...so machen abendliche Spaziergänge im Winter ungeahnte Freuden!!!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  23. Guten morgen liebe Ingrid!
    Super sieht es bei dir aus. Da hast du dir so richtig viel Arbeit gemacht. Die Küche sieht unserer sehr ähnlich. Man sieht , dass du alles mit sehr viel Liebe gestaltet hast. Jedes Detail passt sehr gut zusammen. Mir gefällt der weiße Kamin am Besten. Ich wünsche dir in deinem schönen gemütlichen Haus eine schöne und besinnliche Adventszeit.

    Liebe Grüße Marita

    P.S. Die Östereichische Blog Hometour ist eine tolle Idee, gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Ingrid,allmählich geht unsere Blogger Tour den Ende zu..so viele Wohnstile haben wir erlebt auf unserer Home Tour.
    Es war ganz schön spannend all die Weihnachtsdeko zu sehen.
    Heuer ist es so warm,das man beinahe draussen sitzen kann,du hast deinen Aussenbereich sehr nett gestaltet.
    Ich wünsche dir einen schönen Advent.Edith.

    AntwortenLöschen
  25. AHHHHH wir ZWEI in ROT,,,,ggggg
    des war mir klar das des ah dei WEIHNACHTSFARB IS;;;
    gell is total gmiatlich;;;;

    UND de HIRSCHEN,,, mei de gfalln ma ah so guat
    mecht unbedingt ah so einen in SILBER,,,,

    aussen hast ah alles so toll dekoriert,,,
    des mecht i morgen macha,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  26. hallo ingrid,
    wunderschön hast du dein zuhause dekoriert.rot gehört zum advent wie lebkuchen und deine sehen lecker aus. deine stickbilder sind ein traum,hast du nach anleitung gearbeitet? auch deine außendeko gefällt mir sehr.
    wünsche dir eine besinnliche adventszeit,
    regina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ingrid,

    ich bin nochmals am Durchstöbern der Christmas Tour. Das war schon eine geniale Aktion.
    Da fällt mir auf, dass ich Dir noch keinen Kommentar geschickt habe.

    Du hast die traditionelle Farbe wundervoll ein- und umgesetzt. So viele Hingucker, Deine Familie, Deine Gäste werden sich freuen, und Du ganz bestimmt mit ihnen.

    Auch wenn ich mich dieses Jahr gegen Rot entschieden habe, ich finde es einfach schön und es wird auch bei mir wieder mal Einzug halten.

    Geniess den Advent, die Weihnachtszeit mit all Deinen Lieben.

    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Ingrid,

    so nun habe ich alles genossen, angefangen vom Lebkuchenduft bishin zum toll dekorierten Garten. Wie schön Du alles hergerichtet hast. Rot-weiß und ein bisschen grün, das sind auch meine Weihnachtsfarben. Hach, nun bekomme ich gleich auch noch Sehnsucht nach meinem Kachelofen. Leider haben wir im neuen Haus nun keinen mehr, es ist dafür ein Kachelkamin geworden. Das ist auch schön, aber der Kachelofen war schon noch gemütlicher :-)) Nun habe ich mich verplaudert, ich gehe mal weiter auf der Tour durch Österreichs Wohnzimmer, das ist wirklich eine gelungene Aktion. Einen gemütlichen ersten Adventssonntag wünsche ich Euch.

    Liebe Grüße und Hundekrauler
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  29. liebe Ingrid,
    ich liebe die traditionellen Farben zu Weihnachten. Rot zählt da auch zu meinen absoluten Lieblingen und darf auf keinen Fall fehlen. Deine Deko ist wirklich toll und lädt richtig zum Verweilen ein.
    Ich setz mich mit dem Tee auch gerne nach draußen - da siehts nämlich auch echt gemütlich aus :) fehlt nur noch der Schnee ;)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Ingrid,
    vielen lieben Dank für deinen Anteil geben an deinem Weihnachtszauber bei dir!
    Es ist schön so individuellen Weihnachstzauber sehen zu dürfen, eine nette Aktion
    zu der Ihr Euch zusammengeschlossen habt!
    Die Weihnachstsfarbe Rot verbindet uns und das kleine Tannenbäumchen welches auch bei mir steht, war nett zu entdecken...
    ach und noch mehr habe ich entdeckt...
    Danke nochmals und ganz liebe Grüße zu dir!!!
    Habe eine schöne vorweihnachtliche Zeit,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ingrid,
    es war schön durch dein wunderschön weihnachlich dekoriertes Haus zu schlendern.Die Farbe Rot gehört auch für mich unbedingt zu Weihnachten.Wasauch ganz tollist, ist deine Treppengirlande.Davon träume ich schon lange. Aber wir haben kein Geländer.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit

    Vera

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Ingrid, endlich habe ich es geschafft, Dein wunderschön geschmücktes "Weihnachtshaus" zu besuchen! Ganz lieben Dank für diesen Einblick in Dein ganz privates Reich, ich hab mich dort sehr wohl gefühlt!
    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit, Monika

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid