Samstag, 9. April 2016

5 Minuten Collage #orange

Seit dem 1. April  sammelt  Simone vom Blog  Rösi  wieder  unsere

5 Minuten Collage - sie  soll  in  diesem  Monat ORANGE sein.

Wieder  dachte  ich  "  nicht die  passende  Farbe  für  mich "  doch  ein  paar  kurze  Blicke  ins  Bücherregal, die Küchenschränke und  in  das  Badezimmer  haben  gereicht, ich  kann  mitmachen.
Ich  konnte  gar  nicht  alle  Bücher  in  der gewünschten  Farbe   in die Collage  legen - habe  aber  festgestellt, sie  ist  bei  Autoren  bzw. bei den Verlegern  sehr  beliebt.
Die alten  Tupperdosen und Küchenhelferchen  waren  früher  scheinbar  auch  gerne
orange und  ein  paar  sind  dabei.
Die  alte orangefarbene Wärmflasche, die  Badeperlen und das Körperpeeling  erspare ich  euch.



 Meine orange Auswahl:

links:  Kochbuch,
oben:  Tupperware   und  ein  Flaschenverschluss, ein Sommerduft, Nagellack, Parfüm
Mitte:  Kaugummi  in  der  Dose, ein Nagelpflegestift, ein Bastelmesser
rechts: Küchenreibe, Orange
unten: Kerzenglas, Keksformen, Gästeseife, Fliegenklatsche





Verlinkt bei der  5 Minuten Collage



Bis bald,
Ingrid


Kommentare:

  1. Liebe Ingrid, orange Bücher! Eine gute Idee, im Büchergestell habe ich nicht geschaut.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    na,da ist doch ne ganze Menge zusammen gekommen.
    Sogar eine Fliegenklatsche:)
    Deine Collage sieht am Ende mit allen Farben bestimmt auch klasse aus!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Irgendwie macht Orange gute Laune, auch wenn es nicht mehr meine Lieblingsfarbe ist.
    Da sind doch einige Dinge zusammen gekommen.ädir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,

    ich halte auch schon seit Tagen die Augen offen nach oragen Dingen in meinem Haushalt. Das eine oder andere habe ich auch schon gefunden.
    Die Idee alle Bilder um das Titelbild zu platzieren, ist klasse!
    Sowas ähnliches hatte ich auch schon im Sinn.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid