Donnerstag, 31. März 2016

12 tel Blick - März 2016

Das  erste  Vierteljahr 2016, die  Wintermonate, der März   -  schon  wieder vorbei
und  wir  schauen  heute,  was  sich  beim

  12 tel Blick im März

 verändert  hat.

12 tel Blick Nr. 1  März 2016

Seit  dem  letzten  Blick  auf  das Beet  ist es schon  ein  wenig grüner geworden, frisches Rindenmulch  ist verteilt, der Rasen  das  erste Mal  gemäht.
Die  Oleandertöpfe stehen wieder  vor  dem Haus. Die  ersten Salat-  und Kohlrabipflanzen  wachsen im Hochbeet - aber  die  könnt  ihr  nicht  sehen.



12 tel Blick Nr. 2  März 2016





Auf  der  Terrasse  stehen die Palmen zur Eingewöhnung  an  den Frühling noch an der Hauswand, der Sperrmüllnähmaschinentisch und  der Blumenbeet - Tisch   haben  am  Wochenende jeweils eine neue Tischplatte  bekommen, sind aber noch  nicht  gestrichen. Der Pool im  Vordergrund  hat  noch  die  Winterabdeckung, wird  aber  in  den  nächsten Tagen gefüllt.









Mein 12 tel Blick im  März  und  eine  kurze Beschreibung  der Veränderungen,
wie immer verlinkt  bei Tabea!


Bis bald,
Ingrid




 

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    ja, jetzt wird's wirklich schön grün draussen! Ich denke, in einem Monat wird die Veränderung nochmals ein Stück markanter sein. Wenn es jetzt wärmer wird, grünt und blüht es ja dann jeweils fast von einem Tag auf den anderen.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ingrid, ich sehe deinen Rindenmulch, kannst du mir mal deine Erfahrungen schildern mit ihm und den Stauden, weil ich immer wieder höre, das geht nicht gut?

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    das satte Grün im Frühjahr ist so schön. Dann gefällt mir die Natur am besten. Es grünt und blüht überall.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    das sieht schon richtig nach Frühling und wärmeren Temperaturen aus!
    Hier soll ja der Frühling endlich zum Wochenende eintreffen.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    es ist deutlich grüner geworden.
    Sehr schön alles und du bist ja bestens vorbereitet.
    Dann kann das gute Wetter ja kommen ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,
    bei Euch ist es schon richtig frühlingshaft.
    Hier konnte man noch nicht viel im Garten machen, es regnet seit Tagen wie verrückt.
    Aber es soll ja besser werden.
    Dir einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. wahnsinn wie grün dein Garten schon ist :) wie bunt wird er dann erst im Sommer blühen? :D
    jetzt ist der Frühling ja nun endlich da und bleibt uns hoffentlich auch erhalten, bis ihn der Sommer verabschiedet :)
    Hab ein schönes Wochenende. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie herrlich Ingrid,
    mann sieht förmlich wie der Frühling bei dir einzieht....
    Wunderschön grün alles....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Der Kontrast mit dem Rindenmulch macht das Grün noch satter.
    Es scheint da kann jemand nicht mehr warten bis es richtig losgeht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid