Samstag, 31. Oktober 2015

12tel Blick Oktober 2015

31. Oktober - Halloween und  Zeit  für  den 
 
12 tel Blick im Oktober 2015

 
 
Es ist   Herbst  geworden  im Garten und  die  meiste Arbeit  ist  geschafft.  
 
 
Blick 1
 
 
12tel Blick Oktober 2015
 
Heute am Nachmittag konnte  ich  meine Bilder  wieder einmal  bei  strahlendem Sonnenschein machen, aber  die Sonne  steht  schon  sehr  tief und  so  ist  trotzdem  viel  Schatten  im Bild.
 
 
Blick 2
 
 
12 tel Blick Oktober 2015


Auch  hier  totale Sonne  beim  Fotografieren mit  dem  Ergebnis - nur  schlechte  Bilder.
Die  Veränderung am Hauseingang sind  die  nicht  mehr  vorhandenen Fensterblumen, die Kräuter vom Blumentrog  sind  abgeerntet und  die  Rosen  tragen  die  aller letzten Blüten  des Jahres.  



 
 
Hier  ist  wieder  eine  Collage der  vergangen Monate und  es ist  kaum  zu glauben,  es  sind  nur  mehr  2  Fenster  frei,  bevor  das  Jahr  2015  zu Ende  ist.
 
Die   Sammlung  aller  12 tel Blicke  vom  Oktober könnt  ihr  bei Tabea bewundern.
 
 
Ich  wünsche  Euch  ein schönes Wochenende,
 
bis bald,
Ingrid
 
 
 

Donnerstag, 29. Oktober 2015

FFD - Hortensie

Die letzten schönen Hortensienblüten habe ich diese Woche für  meine Vase ins Haus geholt und mit einigen Fetthennen zu einem festen (fast) runden Strauß gebunden.
 
 
 
Ich mag solche kleinen kompakten   Sträuße, am besten Ton in Ton,  besonders gerne.
 
 
 
 
 
Und weil "zufällig auch schon wieder Freitag ist", schicke ich meinen Post zu Helga's Friday Flowerday  und zu Nick's  Floral  Friday  Fotos.
 
 
 

 
 
Morgen gibt es dann den 12tel Blick, bis dahin alles Gute  und ich freue mich, wenn ihr wieder vorbei schaut!
 
 
 
Bis bald,
Ingrid

 

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Mein Oktoberrückblick 2015

Der Oktober 2015 geht  dem Ende  entgegen  und  es ist  Zeit für den                                                Monatsrückblick.

Es war für  mich  wieder  ein  bunter erlebnisreicher Monat, ich  durfte  liebe Bloggerinnen treffen, meine Tochter in  Schweden  besuchen,  den Garten genießen.

 

1. Reihe vlnr:  Bloggertreffen, Stockholm, Bellino beim Spaziergang in Schweden
2. Reihe vlnr:  goldener Oktober in Schweden, Korkenbeet im Herbst
3. Reihe vlnr:  gehäkelte Topflappen, fette Henne, Rose - Penny Lane, Herbstdeko


Am letzten Donnerstag im Monat  sammelt  Birgitt  unsere  Monatscollagen und  zu  ihr  schicke  ich  meinen Oktoberrückblick 2015.


Monatscollage


Genießt die letzten  goldenen Oktobertage!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 




Sonntag, 25. Oktober 2015

Bunt ist die Welt # 43 - herbstlicher Spaziergang in Schweden

Bei Lotta's Fotoprojekt  geht  es  diese  Woche  um

                   herbstliche Spaziergänge.
Gerne nehme ich  Euch  auf  meinen  herbstlichen Spaziergang mit, wir  spazieren
dabei  durch  einen  Laubwald.



Südlich von Stockholm  nahe  dem  Meer  haben  wir  den  Samstagnachmittag
bei  herrlichstem Oktoberwetter  für  einen  herbstlichen Spaziergang  genützt.







Das Laub  ist  bunt, der Himmel  blau, die  Luft  riecht  nach  Meer und  die  Sonne  scheint - die  besten  Bedingungen  für  einen  ausgedehnten Spaziergang.

Weitere Bilder  von Stockholm  und  der Umgebung  zeige  ich  Euch  in  einem eigenen Schwedenpost.

Einen  schönen Sonntag und  recht  liebe  Grüße  aus  dem  Norden!


Bis bald,
Ingrid




Donnerstag, 22. Oktober 2015

FFD - Feldblumen in der Hängevase

Mit dem Blumenstrauß  den ich  zum Friday Flowerday  zu  Helga schicke  und den   ich  in  einem Feld  gepflückt habe, gebe  ich  Euch  heute  ein Rätsel auf. 




Denn  ich  kenne  nur  die Sonnenblume und  weiß  nicht,  wie die Feldpflanze heißt,   die  lila  Blüten  hat und   jetzt, im Oktober  noch  am  Feld blüht.




Ich  denke  es  handelt  sich dabei  um  eine Art  Gründüngung, die  entweder  über  den  Winter  stehen  bleibt  oder  demnächst   noch  in die Erde geackert wird.




Der  Strauß  hängt  schon  einige  Tage auf  meiner Dekoleiter  beim  Hauseingang
und hält  sich  erstaunlich. Wahrscheinlich tun ihm die kühlen Außentemperaturen gut. Die  lila  Blüten sind in der Vase  ein wenig  mehr  aufgegangen und  verströmen  einen äußerst  angenehmen Duft.




Ich  hoffe  jetzt auf  Eure  Pflanzenkenntnis und  bin  gespannt, wer mir  sagen  kann,  was da in  meiner Vase  blüht. Zu  gewinnen  gibt  es  für   die  Lösung  des  Rätsels  nichts!

Dafür  darf  ich  Euch  zum 2. Geburtstags  meines Blogs im November  schon  ein  Geburtstags - Giveaway  ankündigen.

Diesen Post verlinke ich beim Friday Flowerday  und bei Floral Friday Fotos.


Mit diesem einfachen Feldstrauß  wünsche  ich Euch  ein  schönes, herbstliches  Wochenende!
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 



Mittwoch, 21. Oktober 2015

Topflappen

Weil es im letzten Post um Wolle ging,  möchte ich gleich  mit einem Handarbeitspost weitermachen.



 
Im vergangenen Frühjahr und  Sommer  habe  ich  viele Topflappen  gehäkelt und gestrickt und sie  bei  den  unterschiedlichsten Anlässen  als  Mitbringsel  verschenkt.




Alle  Bloggerinnen mit  denen  ich  mich  heuer  getroffen  habe,  wurden  
zwangsbeglückt.



 
Auch ich habe  einige Topflappen geschenkt bekommen  und  besitze mittlerweile eine kleine,  feine Sammlung verschiedener  Hot Pot Holder!




 
Nie  würde ich die geschenkten  Hot Pot Holder dazu  verwenden, "  heiße  Pötte " vom Herd  zu  nehmen.
Viel  lieber  verwende  ich  sie  zur Dekoration   -   nicht  nur  in  der  Küche  sondern auch  als Deckchen und Untersetzer.



Nachdem  es  so  entspannend  ist und  mir  das  Rippenmuster  besonders  gut  gefällt, ruht  die Häkelnadel  nicht  und mit  anderen  Farben  geht es auch im  Winter  wieder  weiter, mit neuen Topflappen!

Weil  ich  gerade  beim "Handarbeitsrückblick" bin,  zeige  ich  Euch  demnächst, was  mir  noch  von  der Stricknadel  gehüpft ist.


Bis bald,
Ingrid

 

Montag, 19. Oktober 2015

Wolle

Wolle vom Strang  zum Knäuel  - das ist  oftmals gar  nicht  so  einfach!




Dann, wenn  der  Strang verdreht  ist,  der  Faden  plötzlich von innen kommt
und  wenn  vielleicht  auch  noch  ein  Knoten dazwischen  kommt.




Herr  Dekotraum  hat  aber das  nötige  Feingefühl  und  wickelt die  Stränge   zu Knäueln, die  dann  zum Stricken  schön   auf  den Wollabwickler gegeben  werden  können.  





Geschafft -  sechs Wollstränge,  sieben Knäuel!  Im dünnen Lacegarn  war  ein Knoten und  darum  sind  aus einem Strang  zwei  kleine Knäuel entstanden.




Jetzt  steht  der Kreativität  nichts  mehr  im  Wege, vielleicht entsteht  ein  Tuch,  eine  Weste,  oder ????

Ich  weiß  es  nicht! Die  Wolle  fliegt  demnächst ( mit uns)  nach Schweden  zur Tochter, sie  ist  die Designerin und hat  bestimmt die Entwicklung der nächsten Strick - Anleitung  im  Kopf.

Ich  wünsche  Euch  einen  schönen Start in  die  neue  Woche!

Bis bald,
Ingrid


Sonntag, 18. Oktober 2015

Bunt ist die Welt #42 - Bunte Blätter

Lotta  möchte heute für   Bunt ist die Welt  von  uns  bunte Blätter sehen.

Meine  Blätter sind  zwar  bunt,  aber so  richtig  leuchten sie  nicht. Fotografiert  habe
ich sie  heute Vormittag bei der Gassirunde  und  da  war  wenig Sonnenschein.





Der  goldene Herbst  mit  buntem Laub, blauem Himmel und Sonne  fällt bei uns  heuer  leider fast  aus  oder  findet dann  statt,  wenn  ich in der Arbeit bin.



Es ist jedes Jahr im  Herbst faszinierend wie toll  sich  das Laub  verfärbt,  bevor  es  abfällt.
 
Bei Lotta gibt es  noch mehr von  den bunten Blättern  zu  sehen.
 



Ich wünsche  Euch  einen  schönen  Sonntagnachmittag, vielleicht  mit  einem Spaziergang  durch den  bunten Blätterwald!
 
 
                                              Bis  bald,
                                               Ingrid
 
 
 

Freitag, 16. Oktober 2015

FFD - Rosen

Einmal mehr  habe ich  heute  wieder  Rosen  zum Friday Flowerday.
Es  sind  meine  Lieblingsrosen, die  weißen  langen und es  sind die, die  sich ( mit  meinem Können)  am  schlechtesten fotografieren lassen,  von  allen.


 
 




Der Kastanienbaum in unserer Nähe  hat  heuer  wieder sehr viele Kastanien getragen  und  einige  davon  sind  ein Teil  meiner  Herbstdekoration.
 
 
 
Meine weißen Rosen und  die Herbstdekoration auf  dem Esstisch sende ich zu
 Helga's    Friday Flowerday Sammlung und zu 
 Nick's  Floral FridayFotos.
 
Ich  hoffe,  ihr  schaut   auch  vorbei  und ich wünsche euch  ein schönes
Wochenende.
 
Meine  neuen Follower,  die  in  den letzten Wochen  zu mir  gefunden   haben,  möchte  ich  auf  das  herzlichste  begrüßen  und DANKE  sagen,  für  die  freundlichen Kommentare  und Besuche  auf  meinem Blog!
 
 
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 
 

Dienstag, 13. Oktober 2015

Herbstgarten

Heute war  es  noch  einmal  trocken und kühl, die Sonne  hat  sich  nicht  mehr  gezeigt - vorbei  ist es  vorbei mit den goldenen Oktobertagen.

Bevor die Regenfront eintrifft,  habe  ich  noch  einmal  einen  kleinen Gartenrundgang unternommen  und  letzte Gartenfotos gemacht.











Bei den Gräsern ist  Hochsaison, die Blätter  der  Sträucher und die Blüten der Hortensien  verfärben sich und die  Rosen  haben  die  letzten  Blüten  des  heurigen  Jahres.






 
Einiges  habe  ich  noch  zurückzuschneiden und  winterfest  zu machen, aber  am Wochenende  sollte  auch  das  geschafft  sein, dann  darf  der  Garten in  die wohlverdiente Herbst- und  Winterruhe  gehen und  ich  auch!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 

Sonntag, 11. Oktober 2015

Bunt ist die Welt # 41

Wieder  einmal  bin  ich  mit  einem  kurzen Post  bei Lotta's  Fotoprojekt
Bunt ist die Welt  dabei.
Das heutige Thema lautet Collage gleicher Dinge.



Ich  fotografiere gerne Dinge,  von denen  ich  schon mehrere gespeichert  habe.
Meine liebsten Motive  sind zum Beispiel Haustüren, Klingelknöpfe, Türgriffe, Kirchentüren, Brücken...  und  ganz  wichtig  Kanaldeckel.

Aber entschieden  habe  ich  mich, bei diesem Projekt für Lotsenboote. 




Bei Schiffsreisen  finde  ich  es  nämlich  immer sehr  spannend, wenn  kurz  vor der Hafeneinfahrt ein  flottes, schnelles Boot  zum Schiff kommt, längsseits  geht  und  der  Lotse  an Bord  springt.
Es ist  immer  der GLEICHE Vorgang, doch in  jedem  Hafen  anders.  Kein Boot  gleicht dem Anderen, aber es ist immer  die  gleiche  Aktion.

Meistens   steht  auf  dem  Boot  Lotse, Pilot, Piloti, Pilota usw.  je  nach  Landessprache des Hafens.

Diesen Post  verlinke  ich  bei Bunt ist die Welt und  schaue mir an,  was  ihr  zum  Thema gepostet habt.


Ich  wünsche euch  noch  einen  schönen Sonntagabend!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 
 

Donnerstag, 8. Oktober 2015

FFD - Fette Henne - Sedum

Fette Henne  steht  heute in  meiner  Vase - nicht  von  meinem  Garten!
Wer  mich  kennt  weiß, dass  ich  da  sehr  zögerlich  mit der  Gartenschere umgehe und  es  so  gut  wie  möglich  vermeide,  Blumen  für  die Vase  zu  schneiden.





Bei  meiner  Nachbarin  ist  es  anders - die  schneidet, gräbt, versetzt, entsorgt in  diesen  Wochen ( wie in jedem Jahr),  den  halben Garten.





Bevor  sie  die Fette Henne mitsamt  den Wurzeln in  die Biotonne gesteckt  hat, habe  ich  mich  doch  zu  gerne  bereit  erklärt, einen Strauß vom Sedum zu mir  zu nehmen.






So  habe ich diese Woche   auch auf  der  Terrasse  einen Blumenstrauß und  den  schicke  ich zu Helga's Friday Flowerday  und zu Nick's Floral Friday Fotos .

Jetzt  freue  ich  mich,  dass  heute  wieder  Freitag   ist  und mein  Wochenende  in  wenigen  Stunden  beginnt. Ich hoffe, für  euch  ist  es  auch  bald  soweit und  ich wünsche  euch ein erholsames Wochenende.


 
Bis bald,
Ingrid



Dienstag, 6. Oktober 2015

Bloggertreffen im Schloß Mühlgrub

Zum zweiten Mal  haben  wir  uns,  auf  Einladung  von  Barbara und Tina, am vergangenen Sonntag   im Schloß Mühlgrub beim Apfelfest getroffen.



Wir,  das  sind Barbara vom Blog Herzenswärme, Tina  - hatte früher den Blog  Bella Zitronella, Hilda vom Blog Hildi's Good Life, Edith vom Blog Mit Liebe zum Detail
und ich.
Außerdem  hatten  wir  charmante  Männerbegleitung durch  Edith's und Barbara's Mann.

    von links nach rechts: Edith, Barbara, Ingrid, Tina und Hilda


Wir  kennen uns  zwar  nur  durch  unsere  Blogs, Kommentare und einige von uns von einem  Treffen  vor  einem  Jahr,  doch  es  war  wie  ein Zusammentreffen und Wiedersehen langjähriger Freundinnen.  Wir  hatten  uns  soviel  zu  erzählen!


 
Barbara und Tina

 


Hilda und Barbara
 
 


Gut, dass  ich  vor  dem  Treffen schon  ein  paar  Bilder  gemacht  habe  von  der  Ausstellung,  weil  beinahe  wäre uns  der  Nachmittag  zu  kurz  geworden !



 
 
Bevor  wir  die Vereinbarung getroffen haben,   uns  im Advent  wieder  zu  treffen,
wurden  noch  fleißig  zahlreiche,  liebevoll ausgewählte und  selbstgemachte  Geschenke ausgetauscht.
 
 
 

Wieder einmal  hat  es  sich  für  mich  bestätigt - bloggen  ist  schön,  die  hinter den Blogs  stehenden Menschen persönlich  kennen zu  lernen ist  noch  viel schöner!
 
 
 
Bis bald,
Ingrid