Sonntag, 8. November 2015

Herbstdekoration 2015

Meine heurige Herbstdekoration ist ein  Revivel  - ich  habe  es  geschafft  und
(fast)   nichts  Neues  gekauft.
Die Betonung  liegt  auf  "gekauft", weil  alle  neuen Dekogegenstände  habe  ich  geschenkt  bekommen. Von  Euch  lieben  Mädels und Bloggerfreundinnen.




Die Kerzen im Birkenholz und  der gehäkelte Topflappen  sind von Barbara, der runde Anhänger am Kürbis ist von Hilda, die Seife ist von Tina - Bellazitronella.

Den Tischläufer habe ich im letzten Winter gestrickt, die Strickkissen im letzten Jahr recycelt und die weißen Kürbisse im letzten Herbst  bemalt.






Das war  das  Wohnzimmer - ein paar neue Dinge  gemischt  mit dem Vorjahresbestand. Wenn es   ein wenig  kühler wird,  kommen noch die Lammfelle dazu und ich  bin  zufrieden!


Dann  nehme  ich  Euch mit  in den Essbereich, da  habe  ich  nur  das Fenster  fotografiert. Dekoriert ist es  mit  einer  Tortenplatte vom Flohmarkt und  dem  weißen Etagere - bereits im Vorjahr  bei  Birgit's Freundin  Gitti im Blickwinkel gekauft. Die Hortensien sind aus meinem Garten und das Moos habe ich Ende Oktober   aus  dem  Garten  meiner Tochter  in  Schweden mitgebracht.
Die Kürbisse  sind  vom  Kürbisstand.








Weiter  geht  es  in  die  Diele, da  habe  ich  ein  wenig  mehr  Deko! Aber  ich  will  Euch nicht  überbelasten  und  zeige  nur  zwei Ecken.  Die Treppe und  das  Fenster
erspare ich Euch - beides zeige ich Euch demnächst,  mit  Adventdekoration.

 


Der linke Kürbis ist von Birgit, der Stoffkürbis in der Krone von Hilda, die Krone ist von Claudia und das & ist von Andrea .




Die Eule und die Häkelkürbisse sind vom letzten  Herbst  und  für die herbstliche Lichterkette  habe ich  getrocknete Lampionblumen auf  die Weihnachtsbeleuchtung gesteckt.




Am Tellerbord steht  neben  lauter  " Vor - Vor -Jahresdeko "  das  bisher  einzige  neue Stück - das Dalapferdchen  ist  aus Stockholm mitgekommen!




Das  war  sie  meine  Herbstdekoration und  ich danke Euch für die  vielen  Geschenke  die  ich  von Euch,   bei den Bloggertreffen  und  beim Wichteln bekommen habe.
 
 

 

Ich wünsche Euch eine schöne  neue  Herbstwoche, begrüße  meine neuen Leserinnen  auf  das  herzlichste  und  freue mich, dass ihr zu mir gefunden  habt.
 
 
 
Bis bald,
Ingrid

 
Bitte nicht vergessen,  es ist noch Platz im  Lostopf !
 
Giveaway bei DekoTraum

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    schön gemütlich hast du es dir gemacht. Das Tablett wirkt herbstlich und kündigt mit dem Hirsch, der roten Schleife und der roten Kerze gleichzeitig die Adventszeit an.
    Ein Dalapferdchen hat meine Tochter auch aus Stockholm mitgebracht.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    Du siehst, man kann auch mit alten Sachen und Dingen aus der Natur eine wunderbare Deko zusammenstellen.
    Richtig kuschelig hast Du es.
    Ich fange ab heute mal an das ein oder andere Teil aus der Weihnachtskiste hervorzuholen.
    Bin gespannt, ob es bei dem warmen Wetter Lust macht.
    Dir einen schönen Montag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    schön hast Du dekoriert, und es ist ja immer wieder spannend, was man im eigenen Fundus so alles findet... Ich hab mir auch ganz, ganz fest vorgenommen, dieses Jahr (fast) nichts Neues zu kaufen - und ich bin sogar daran, das eine oder andere "alte" Dekoteil wegzugeben.
    Bei Dir gefällt mir vor allem die Etagere so gut mit diesen schönen Herbstschätzen in zarten Farben.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    richtig gemütlich schaut es aus bei dir mit der herbstlichen Deko!
    Bin dieses Jahr auch standhaft geblieben und habe keine weitere Herbstdeko gekauft:)
    Das Moos aus Schweden sieht ja toll aus,genau wie das Dala-Pferd.
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ingrid,
    Das ist ja toll, und du kannst noch alles zuordnen, wer dir was geschenkt hat! Schön sieht's aus bei dir. Vor allem die Etagere mit den Hortensien und dem Moos gefällt mir. Und natürlich die Deko in der Diele, hi, hi!
    So, jetzt muss ich aber noch schnell zu deinem Geburtagspost....den hab ich doch tatsächlich verpasst!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,
    das find ich echt klasse. Da will ich auch noch in, dass ich für eine aktuelle Deko nichts kaufen muss. Aber irgendwie sehe ich dann doch wieder irgendwo was Neues und - flutsch - schon ist es drin im Einkaufskörbchen.
    Das mit den tollen Geschenken, das sehe ich allerdings genauso wie du.
    Ich hab ja einen tollen Fundus aus den schönsten Topflappen und liebe es sie in meine Deko einzuflechten - und alle geschenkt. Genauso wie ein Teil meiner Häkelkürbisdeko.

    Apropos Häkelkürbisdeko: Der Metalkorb mit der Sammlung von Häkelkßürbissen gefällt mir total gut.

    Ach ja - und noch was: Ich hätte da noch jede Menge Bilder anschauen können. Meinetwegen hättest du dich nicht zurück halten müssen, hihihihi!

    Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    deine diesjährige Deko ist sehr gelungen. Mir gefällen die farben grau, antrazith, silber und weiss sehr gut. Wirkt edel und ruhig.
    Doch auch die farbigen Tupfer haben stets was für sich in dieser Jahreszeit.

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich sehr gemütlich! Besonders gut gefällt mir die Idee mit den LampionBlumen. So langsam geht's ja schon in Richtung Advent... bin gespannt, für was Deine Kürbisse dann Platz machen müssen ;-)

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid,
    sehr gemütlich und kuschelig sieht es bei dir aus...und tolle Sachen hast du bekommen. Ich kauf auch keine Deko mehr - bastel ja ohnehin viel selbst. Allerdings bei so einem hübschen Dala-Pferdchen könnte ich eventuell doch schwach werden.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid