Dienstag, 13. Oktober 2015

Herbstgarten

Heute war  es  noch  einmal  trocken und kühl, die Sonne  hat  sich  nicht  mehr  gezeigt - vorbei  ist es  vorbei mit den goldenen Oktobertagen.

Bevor die Regenfront eintrifft,  habe  ich  noch  einmal  einen  kleinen Gartenrundgang unternommen  und  letzte Gartenfotos gemacht.











Bei den Gräsern ist  Hochsaison, die Blätter  der  Sträucher und die Blüten der Hortensien  verfärben sich und die  Rosen  haben  die  letzten  Blüten  des  heurigen  Jahres.






 
Einiges  habe  ich  noch  zurückzuschneiden und  winterfest  zu machen, aber  am Wochenende  sollte  auch  das  geschafft  sein, dann  darf  der  Garten in  die wohlverdiente Herbst- und  Winterruhe  gehen und  ich  auch!
 
 
Bis bald,
Ingrid
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    wie schön dein Garten noch ist. Kälte und Regen haben unserem Garten in den letzten Tagen ziemlich zugesetzt.
    Ich hab heute endlich die ersten Quitten geerntet...bei 4 Grad und Regen.....brrrrr, sag ich dir.
    Ich hab ja gehofft, dass wir noch goldene Oktobertage haben werden, aber leider, es sieht gar nicht so aus.
    ICh schick dir ganz liebe Grüße
    und freue mich sehr auf ein Wiedersehen
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    dein Garten ist noch wunderschön und schaut noch gar nicht nach Winterruhe aus! Ich hoffe noch auf ein paar schöne Tage.
    Lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    schön schaut es bei dir aus.
    Das kommende Wochenende verbringe ich auch damit, alles winterfest zu machen.
    Momentan blüht vieles noch so schön, deshalb möchte man noch gar nicht so sehr die Schere zücken.
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Berlin bibbert schon. Eigentlich sollte meine Terrasse auch schon winterfest sein. Eigentlich!
    Dein Garten ist wirklich schön. Schade, das der Winter kommt.
    Schnatternde Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Gut dass du vor Ankunft der Schlechtwetterfront noch ein paar Fotos gemacht hast, heute wäre es nämlich zu spät dafür. Hier ist es grau in grau und nass, Herbst halt!
    Zurückschneiden müsste ich auch noch so einiges, aber die Astern blühen noch so schön und auf einen kahlen Garten mag ich eh nicht gucken. Also warte ich noch ein wenig, irgendwann wird es auch wieder besser werden

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,
    oh...sieht es bei dir schön aus - am liebsten dürfte es so bleiben!!! Grrrhh...an eine Regenfront darf ich noch gar nicht denken...muss noch so viel machen im Garten...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    dein herbstlicher Garten ist genausoschön, wie dein Frühlings- und dein Sommergarten. Du hast deinen Garten toll bepflanzt - es ist immer etwas passendes zu sehen, zu jeder Jahreszeit.
    Ich liebe ja Gräser - und zusammen mit den Astern machen sie den Herbst im Garten so richtig üppig!
    Danke für die tollen Fotos - die hellen die Regentage auf!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  8. sieht herrlich aus. ich liebe die gräser!
    bussi kuni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid,
    was für ein schöner Spaziergang durch deinen Garten
    und das bei so traumhaftem Wetter....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ingrid,
    wie wunderschön es in Deinem Garten noch blüht und grünt! Da kann man nur hoffen, dass es bei Euch nicht auch zu so einem heftigen plötzlichen Wintereinbruch kommt wie hier in unserer Region. Wir hier in der Stadt sind glücklicherweise nicht betroffen, aber bei meinen Eltern im Taunus ist seit heute morgen tiefster Winter mit 10 cm Schnee, umgestürzten Bäumen und herabgedrückten Pflanzen im Garten.Und dabei hatten wir dort am Sonntag noch das herrlichste "goldene-Oktober-Wetter".
    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Dich noch länger an Deinem schönen Herbstgarten erfreuen kannst!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ingrid,
    bei uns lag doch heute morgen auf den Höhen der erste Schnee. Viel zu früh, denn ich bin auch noch nicht mit dem Garten fertig.
    Eisig ist es draußen. Aber wenn ich Deine schönen Bilder betrachte, hoffe ich, dass es nur ein kleiner Wintereinbruch ist.
    Dir einen schönen Nachmittag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt müssen wir wohl ganz lange von den letzten Herbstfotos zehren. Hier war zwar heute kein Schnee, aber es war unangenehm novembrig. Ich muss auch noch einiges im Garten tun, aber da warte ich noch. Bei dieser nassen Kälte macht es keinen Spaß.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ingrid,
    noch sieht man ein paar hübsche Farbtupfer in deinem Garten. Die Bilder zeigen nicht das an einigen Orten sogar schon der Winter vorbei schaut. ;-)

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. wunderschöne Bilder!!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid