Freitag, 25. September 2015

FFD - schwimmende Rosen - 250. Post

Meine heutigen Freitagsblumen schwimmen  in  einer Schale. Das  ist  das  Endergebnis eines "Blumendramas  in  mehreren Akten"!




Frisch gekauft,  haben  die  Rosen  einen  recht  guten  Eindruck   gemacht.
Natürlich  habe  ich  sie  frisch  angeschnitten, das Päckchen vom Floristen im lauwarmen Wasser  aufgelöst und  die  Blumen in die Vase  gestellt.

Das war der  erste  Akt,  der  zweite   folgte  bereits am nächsten  Tag - alle  Rosenköpfe hingen  nach  unten.



 
 
 
Im dritten Akt habe  ich  den  Rosenstrauß über  Nacht  vor  das  Haus  gestellt, in  der  Hoffnung  die  Abkühlung  haucht  ihm  neue  Lebensfrische ein.
 
 
 
 
 
 
Nichts - keine Chance - also  hat  das Drama im vierten und letzten Akt mit  einem  Griff  zur  Schere  geendet und jetzt stehen die  Rosenköpfe  dicht  beieinander in
einer  Kristallschale und stützen  sich  gegenseitig und werden  das Wochenende vielleicht  sogar überleben.
 
Das  eine  der Rosen  ein Schildchen aus fairem Anbau  am  Stiel  hatte, erwähne ich  nur  nebenbei - beim  nächsten  Strauß  greife  ich  wieder  zu  Diskonterblumen  - da  ist  es  weniger  schlimm, wenn der 2,99 Euro  Rosenbund  bereits  am  nächsten Tag  die  Köpfe hängen  lässt.
 
 
 
 
 
 
Ich  weiß  natürlich,  die  wirklichen  Dramen  des  Lebens  spielen  sich  derzeit  ganz  wo anders ab und ich  habe  einfach nur Pech  gehabt.


Auch  heute dürfen  wir  uns  bei Helga von Holunderbluetchen    und
bei Nick's Floral Freiday die gesammelten Blumen ansehen.

Dies ist heute mein  250. Post und  ich  möchte  den  Anlass  dazu  nützen, Euch  allen  Danke  zu  sagen,  für  die  zahlreichen Besuche, die Treue,   die  vielen Kommentare und  freundlichen Worte.
Danke  an alle,  die  mir  schon  länger folgen  und ein  herzliches Willkommen, an  alle  neuen Besucher und Leser,  die in  den  letzten  Wochen  zu mir gefunden haben.

Liebe  Grüße, bis bald
Ingrid

 

Kommentare:

  1. Hallo Ingrid,
    das Drama kennen bestimmt viele, die solche schönen Rosen gekauft haben, Ich auch!
    Ich kürze sie auch, denn es geht nicht anders, so hat man noch was davon, ich weiß nicht, warum
    das Wasser nicht den Weg durch den Stil nach oben findet.
    Aber die Lösung ist doch schön, mir gefällt es und deine Deko im Leiterwagen, echt schön.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    so ergeht es mir mit Rosen auch oft und mit den preiswerten hab ich meistens auch mehr Glück!
    So haben wir wenigstens das Vergnügen,uns deine schönen schwimmenden Rosen anschauen zu dürfen:)
    Ein wunderbares erstes Herbstwochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Schade um den schönen Strauß, aber jetzt hast du wenigstens noch ein paar Tage was davon

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    sicher ist es kein Drama, aber ärgerlich ist es schon.
    Besonders wenn man zur Fair Trade Blumen greift.
    Die vom Discounter halten meistens länger...
    So sehen sie aber so schön aus, Du wirst bestimmt noch lange Freude dran haben.
    Dir ein sonniges Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja herrlich.... mein Beitrag zum Friday-Flowerday ist ganz ähnlich.
    Auch ein Rosendrama ;o)
    Dann hoffen wir mal, dass wir erst in der neuen Woche neue Rosen brauchen!
    Schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,
    ein Drama in vier Akten! Oh je, das ist nicht so schön, aber jetzt so in der silbernen Schale sehen die Rosenköpfe doch ganz schön aus. Sicher tröstet das nur wenig, denn sicher hast du dich geärgert.
    Ich gratuliere dir zum 250. Post! Es ist schön dich hier gefunden zu haben!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    nun - du hast ganz offensichtlich das Beste gemacht aus deinem Rosendrama, denn die Blüten sehen in der Schale super aus.
    Ich gratuliere dir zum 250. Post und bin beeindruckt. Ich hab grad mal die 200 hinter mich gebracht letztens - und blogge schon fast dreimal so lange wie du! Sehr fleißig, weiter so!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  8. Sowas ärgert mich auch immer!
    Da meinst du es besonders gut und wirst dann damit belohnt, dass die Blumen besonders schnell hin sind ...
    Aber die Farbe, die ist wunderschön!
    Habt ein schönes Wochenende, ihr zwei ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Das ist schon ein kleines Drama. Zumal die aus fairen Anbau bestimmt teurer sind. Bei mir gibt's heute auch Rosen mit Stehhilfe...
    Schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. hallo Ingrid,
    das ist mir auch schon passiert, Deine Lösung ist genial und wunderschön!
    ein wunderschönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  11. So sehen sie sehr hübsche aus, und, zumindest bei mir, halten sie dann noch recht lange!
    Schöne Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Ja so etwas passiert ...aber Du hast doch eine ganz bezaubernde Deko draus gemacht.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Mmmmm. A beautiful combination of roses and crystal!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Ingrid,
    du hast aber das Beste aus deinem Drama rausgeholt.......
    Ich mag deine schwimmende Rosen....
    Aber ärgerlich ist es schon......
    Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Ingrid, 250 mal hast du uns mit deinen Posts schon erfreut. SCHÖN ist das und ich freue mich auf die nächsten 250.
    Ganz besonders aber freu ich mich auf unser Treffen nächsten Sonntag.
    Das Rosendrama kenn ich leider auch.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Ingrid, erstmal herzliche Glückwünsche zum 250. Post !!! Oje, da hattest du ja wirklich Frust mit den Rosen. Schau mal hier :
    http://holunderbluetchen.blogspot.se/2013/06/la-den-kopf-nicht-hangen.html
    Da habe ich ein paar Tipps für dich :-)
    Ganz herzliche Grüsse und einen entspannten Sonntagabend,
    Helga

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ingrid,
    wunderschön sehen die Rosenköpfe in der Schale aus. So hast du noch etwas davon. Es ist schon ärgerlich wenn sie sofort die Köpfe hängen lassen. Da meint man es gut und wird dann so entäuscht. Viel Freude noch an der schönen Rosenschale.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  18. Erst war der Kommentar doppelt und dann habe ich noch etwas vergessen. Glückwunsch zum 250zigsten Post. Mach weiter so dann werden wir noch viel Freude haben.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  19. Happy 250th post, Ingrid! I hope you have many, many more! Delightful roses.
    Many thanks for contributing to Floral Friday Fotos.

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid