Mittwoch, 26. August 2015

Lavendel

Mögt  ihr  den  Duft  von  Lavendel?
 
 
 
 
Nein, wird  meine  Tochter  sofort sagen,  wenn  sie  diesen  Post  liest - das  weißt  du  doch!!
 
Ich mag  Lavendel - die  Farbe und  den  Duft,  beides erinnert mich  an  den  Süden.
 
 
 
 
Meine Lavendelernte  war  heuer  gut - vor  einigen  Wochen  habe  ich  die  Blüten  abgeschnitten und  im  Gartenhaus  getrocknet.

 
 
 
Sie  haben  zwar  ein  wenig  an  Farbe  verloren,  aber  duften   genau so  gut,  wie an  der  Pflanze.
 
 
 
 
Es  gibt  heuer noch  eine  zweite  Ernte, die  Blüten  sind  zwar kleiner ( oben rechts )
aber sie duften  herrlich  und  in  ein  paar  Tagen  werde  ich  sie  abschneiden  und 
diesmal  als  Sträußchen  zum Trocknen  aufhängen.


Den Duft  von  Lavendel  mag  man, oder  eben  nicht!  Wie  ist  das  bei  euch?
Ich bin  gespannt,  ob  es  mehr  Freunde  oder  Gegner  von  Lavendel  gibt!

Ich  freue  mich  auf  eure Kommentare!


Bis bald,
Ingrid
 
 
 
 


                           



Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    ich mag den Duft von Lavendel sehr. Er erinnert mich immer an die wunderschönenTage in Italien.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den Duft sehr, aber ich habe nur eine Pflanze und die Blüten bleiben bis zum Schluss.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ingrid,
    ich liebe den Duft von Lavendel :-) ich arbeite in einem Gartencenter und wenn ich am Kräutertisch vorbei gehe fahre ich gerne mit den Händen sacht über die Lavendelpflanzen und es riecht wundervoll :-)
    Liebe Lavendelgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  4. Supertoll! Ich bekam die Woche sechs Lavendel geschenkt und kann sie gar nicht pflanzen, weil Lavendel hier einfach nicht will. Wie schade, ich werd ihn verschenken. Kennst du Lavendelplätzchen?

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid!
    Ich mag den Duft von Lavendel auch recht gerne, mein 9jähriger Sohn liebt ihn. Jeden Abend braucht er zum Einschlafen seine Lampe mit Lavendelöl. Bei mir im Garten habe ich auch ein paar Pflanzen, aber die wollen nicht so recht.... vielleicht nächstes Jahr.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Lavendel total gerne... den Duft und die Farbe!!! Der Duft hat sowas beruhigendes, man denkt an den Süden und sonnige Tage und hat einfach ein gutes Gefühl. In meinem Schrank darf es auch gerne ein klein wenig nach Lavendel duften.

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Lavendel, hab allerdings nur zwei Exemplare davon und die stehen im Topf. Bei so wenig lohnt sich nicht mal das Trocknen, aber es gibt ja alle möglichen Lavendelerzeugnisse zu kaufen :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ingrid,
    ich liebe Lavendel! Ich mag den Duft, denn er ist so schön beruhigend und entspannend. Die Farbe liebe ich sowieso, denn Blau ist meine Lieblingsfarbe. Mein Balkon ist nicht besonders groß, aber ich habe mittlerweile vier Lavendel dort stehen. Drei Blaue und einen Weißen! Bei mir steht nun auch die zweite Blüte an. Zwar etwas zarter, aber immerhin!
    Die kleinen Lavendelsäckchen sehen süß aus!
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ingrid
    Ich mag Lavendel sehr, da er mich immer an unseren Urlaub in Frankreich erinnert. Ausserdem verträgt er heisse Sommer, so wie dieses Jahr, bestens. Meinen Lavendel werde ich nächstens zurückschneiden und dann auch in Säckchen abfüllen. Deine Beutel sehen übrigens sehr hübsch aus.
    Liebe Grüsse Bernadette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ingrid,
    ich LIEBE Lavendel. Ich könnte in einem Lavendelfeld wohnen.
    Wann immer ich an einem Lavendelstrauch vorbeikomme, streife ich über die Blüten, damit meine Finger danach riechen. Einer meiner Träume, die ich mir vielleicht irgendwann mal erfüllen werde, ist ein kleines eigenes Lavendelfeld .... mal sehen.
    Dein Lavendelsäckchen sehen so süß aus - da wird es aber gut duften in eurem Haus!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ingrid,
    das sind glaube ich nur pros für Lavendel.
    Ich liebe diese Pflanze auch und den Duft herrlich...
    hat sowas von Urlaubsstimmung.
    Deine Lavendelsäckchen sind total schön geworden.....jetzt kannst du denn Duft überall verteilen.
    Wie schön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ingrid,
    also Lavendel find ich inzwischen auch richtig toll und habe ein Säckchen davon am Bett stehen.
    Eine Pflanze hab ich mir neulich auch wieder gegönnt für den Balkon.
    Deine Ernte ist ja richtig gut ausgefallen!
    Die Säckchen sind ja auch hübsch!
    Hab noch einen schönen Tag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ingrid,
    und wie ich Lavendel mag!!! Leider gedeiht er in unserem Garten nicht richtig, es ist einfach zu schattig. Deine Lavendelsäckchen sind wunderschön!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Hmmm, Lavendel, allein wenn ich das Beet jäte, glaube ich mich in einer Aroma-Therapie! So schön, dass du diesen wundervollen Duft konservierst.
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Liene Ingrid,
    ich bin ein Fan von Lavendelduft. :-)
    Deine Säckchen sind ja allerliebst.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid