Samstag, 27. Juni 2015

Mein Junirückblick 2015

Dem Gefühl nach hat  das  Jahr  2015 erst vor kurzem  begonnen, da ist die  erste  Hälfte vom "neuen Jahr"  auch  schon  wieder  vorbei.
Kurz vor  Ende des Monats möchte ich  Euch meinen  Junirückblick 2015  zeigen.





1. Reihe von links  nach  rechts:
Mein  Rosenbogen mit  üppiger Blüte, Rose Farbfestival, Kurzurlaub Anfang Juni  in  Caorle

Mitte: Frauenschuhblüten

2. Reihe von links  nach  rechts:
Sonnwendfeuer, Rosariumbesuch, Norwegen - zum Thema Wasser


Bei Birgitt  von Erfreulichkeiten  gibt  es am  Monatsende  immer  die Monatscollage und dorthin  schicke  auch  ich  diesen  Post.

Danke  für  Eure  vielen  freundlichen  Kommentare bei  meinen  letzten  Beiträgen,
ich  habe  mich  unheimlich  darüber  gefreut!


Bis bald,
Ingrid
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,

    wie schnell so ein Monat um ist.... mir rennt im Moment auch ein wenig die Zeit davon, vielleicht sollte ich die Uhren mal zurükstellen um ein paar Tage ;O)))

    Ich wünsch dir einen schönen Nachmittag

    GLG Mela

    ps.: deine Blumen vom Freitag sehen wieder cool aus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    schön ist dein Junirückblick.........
    Mann könnte denken es war ein Sommerreicher Monat bei deinen schönen Bildern.
    Aber vielleicht ist der Juli voller Sonne....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    einen schönen bunten Juni-Mix hast du da zusammengetragen!
    Man denkt wirklich,es wäre ein supersonniger Monat gewesen.
    Nächste Woche soll es ja richtig schön werden,juhu:)
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  4. ...dein Rückblick sieht richtig sommerlich aus, liebe Ingrid,
    und deine Rosen sind eine Pracht...schön, dass du wieder mit dabei bist,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    ein wirklich sehr schöner, bunter Juni - Rückblick. Wenn ich die Bilder so betrachte, könnte man meinen, das es ein sehr sonniger Monat war, was ja leider bei uns nicht so war.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart und lasse dir liebe Grüße da.
    Annisa

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid