Dienstag, 6. Januar 2015

Caspar, Melchior und Balthasar



Heute am   Tag  der  Heiligen  Drei  Könige,  dürfen Caspar, Melchior und Balthasar
ins  Zentrum  der Krippe  nach  vorne  kommen  und  ihre  Gaben überbringen.





Der  6. Jänner ist bei uns  ein  Feiertag und  das   Ende  der  Weihnachtszeit -  das  bedeutet  für mich  "Weihnachtsdekoabbautag" (was für  ein Wort) !

Nur der  Christbaum  darf  noch  ein  wenig  länger  bleiben -  zwar  nicht  bis  Maria Lichtmess  am  2. Februar, wie  es   hier  oftmals  üblich  ist, doch wenn  er  so  brav die  Nadeln  behält  wie  bis  jetzt,   noch  1 - 2  Wochen.

Genießt  den  heutigen  Feiertag ( wo  es   noch  einer  ist),  denn  es   ist  der  letzte  bis  Anfang April!


                                                                        Bis bald,

                                                                          Ingrid



Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    bei mir ist es üblich, dass ich die Weihnachtsdeko noch vor Ende Jahr wieder wegräume - deshalb gefällt es mir, dass ich hier noch ein bisschen "Nachweihnachtsfeeling" mitbekomme. :-)
    Alles Liebe,
    Nada

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    ja auch bei uns war heute Weihnachtsdekoabbautag (siehst du es geht noch komplizierter, das Wort, hihihihi). Den Weihnachtsbaum mussten wir aber schon vor einer Woche weg räumen. Er war so arg vertrocknet, ich wollte nicht riskieren, dass er umfällt (vom undekorativen Aussehen ganz zu schweigen).
    Nun sieht es ein wenig leer aus im Haus und es tut mir fast leid, dass nun alles wirklich vorbei ist .... geht es dir auch so?
    Deine Krippe ist übrigens sehr schön - habt ihr die selber gebaut?

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hilda,

      ja, mir tut es richtig leid, dass die Weihnachtszeit schon vorbei ist - jetzt ist alles so aufgeräumt hier!
      Die Krippe (den Stall) hat uns vor vielen Jahren ein "Teilnehmer eines Alkohol - Resozialisierungsprogrammes " aus dem Holz von Gemüsekisten gemacht und die Figuren und die Deko sind von uns.
      Sie ist eigentlich nicht besonders, aber mir war es damals wichtig, dass ich den Mann finanziell unterstützen konnte.

      Liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  3. Liebe Ingrid,
    *DANKESCHÖÖÖÖN* für deine guten Wünsche bei mir und genauso ein liebes Dankeschöööön für deine Besuche. Ich freue mich immer seeeehr und hoffe, dass ich jetzt auch mal wieder mhr zum kommentieren komme.
    Bei uns im Saarland ist heute kein Feiertag und die Sternsinger waren sogar schon letzten Samstag unterwegs.
    Habt ihr immer noch so winternasses Wetter? Bei uns ist es nach dem wunderschöööönen Sonnensonntag seid gestern auch recht grau und neblig und seeehr kalt. Winter halt ;-)
    Ich wünsche dir noch einen gemütlichen Abend und bevor ich noch ein paar Post`s bei dir nachhole,
    grüße ich dich gaaaanz <3lich Renate :O)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid,
    bei uns in Bayern ist heute auch noch Feiertag. Morgen sind dann auch die
    Ferien zu Ende und die Jungs müssen leider wieder zu Schule. Übrigens
    vielen lieben Dank für die Schweinchen Anleitung. Ich glaub das schaff ich
    auch :-)
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  5. waaaas?! erst im April ist der nächste Feiertag?! ooooohhh, sch**e.
    Bei uns wird morgen die Weihnachtsdeko und der Christbaum weggeräumt. Bei meinen Eltern Zuhause steht er aber auch immer viel länger.
    Hab noch einen schönen Feiertag. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Wir mussten heute arbeiten :-). Schön deine Krippe

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ach süss die Hundi`s auf dem Header. :-)
    Bei uns ist der 6. Januar kein Feiertag. Aber auch das endgütlige Ende von Weihmnachten.
    Ich habe zum Beginn des Jahres angefangen zu räumen, und gleich auch mal wieder gemistet ans ich. Fühlt sich gleich "leichter" an. ;-))

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ingrid,

    danke für deine lieben Worte bei mir. Ich hab mich ganz dolle darüber gefreut!
    Meine Weihnachtsdeko ist schon im Keller. Ist ganz leer jetzt hier bei uns...
    Aber vor allem die Kränze und Gestecke haben so genadelt, das war echt Wahnsinn dieses Jahr.
    Ich wünsche dir für das neue Jahr alles erdenklich Gute.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ingrid,
    "der letzte bis Anfang April" klingt nicht so gut, wenn man bedenkt, dass er schon vorbei ist... Schnüff!
    Eine wunderschöne Krippe hast du!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid