Schneeflocken

Samstag, 30. August 2014

Blogparade

Hallo meine lieben Leserinnen  und Leser!

Vor  einigen Wochen  wurde  ich  von Ursula eingeladen  an  der  Blogparade  teilzunehmen - das  bedeutet, sie hat 4 Fragen  beantwortet und  3  Blogs  vorgestellt -  ich war  dabei und  führe  die  Blogparade  weiter.


Ich habe  2 Zusagen  bekommen  und  stelle diese   Blogs  hier  vor.
Aber  zuerst  zu  den  4  Fragen und  meinen Antworten:

1. Worum geht  es  in  Deinem Blog?
In diesem Blog  geht es  um meinen Garten, meine Dekoration in und um
das Haus, manchmal um Rezepte, hin  und  wieder  um  Handarbeiten
und  natürlich gibt  es auch Berichte über Reisen,  denn  ich  verreise
unheimlich  gerne!

2.Was unterscheidet deinen Blog von anderen Blogs?
Das kann  ich eigentlich  nicht  selbst  beantworten -  jeder  Blog  hat  eine
persönliche Note!

3. Warum gestaltest/schreibst du überhaupt ?
Einige Jahre   bin  ich Euren  Blogs anonym  gefolgt und   habe  mir so manchen guten Tipp für Haus und Garten  von  Euch geben lassen. Dann  habe ich es im November 2013 mit  der großen  Hilfe  meiner Tochter gewagt  und  einen eigenen Blog  eröffnet.
Mein  Blog soll  in erster  Linie  eine  Art  Tagebuch sein, an  dem  ich  meine Leser  teilhaben  lasse.
Natürlich freue ich mich immer ganz toll über Eure freundlichen  Kommentare und Euer Feedback !

4. Wie laufen  kreative Prozesse bei dir ab?
Meine kreativen  Prozesse  laufen meistens  so ab - wenn  ich  eine  Idee  habe, schaue  ich  mich  nach dem  Material um und  fange an zu arbeiten (dekorieren, basteln, handarbeiten) und  entscheide  dann spontan wie es  werden soll.


So und  jetzt  möchte  ich  zur Blogvorstellung  kommen!

Ich  habe  von  2 kreativen  Bloggerinnen, die  ich  persönlich  ganz  besonders  gerne   mag die Erlaubnis bekommen  sie  vorzustellen.

Der  erste Blog  ist  der von   Nicole , ihr Blog heißt  -  Niwibo - life is so beautiful!

                          
Buch-Tipps
 
Nicole  ist  eine  junge Mutti  und  wohnt am  Mittelrhein. Ihren Blog  habe  ich  ausgewählt,  weil  sie  eine ganz  Liebe  ist, die  mir  in  meiner Anfangszeit als
      Bloggerin  tatkräftig  mit  Tipps  zur  Seite stand. Außerdem  ist  sie (für mich)
      so  eine Art  Blogmama -  die  uns  Bloggerinnen  immer  wieder  mit  guten Ideen zusammenführt. Nicole  hat  die   " Nettigkeiten"  so  richtig publik gemacht und sie als erste  in  die  Bloggerwelt  nach Deutschland gebracht und  man  kann  sie auch  als  Wichtelmama bezeichnen. Ich  habe  heuer  bei  ihrer  Osterwichtelei  mitgemacht  und  Nicole  hat  das super  organisiert! Außerdem  hat  sie  noch das
"Buch des Monats" , macht  beim 12tel Blick mit, beim Fundstück  der Woche und beim Friday-Flowerday  und mag Tilda.



Trotz  der vielen Blogs die sie in  ihrer Blog-Liste hat,  kommentiert  sie  sehr  fleißig -
am besten  ihr  besucht  ihren  Blog - ich  bin  sicher  wer  sie  noch  nicht kennt
ist sofort  begeistert  von ihren schönen Bildern und der  Art wie  sie  schreibt!


                                                               ♥♥♥♥♥♥♥♥


Der zweite Blog ist der von Birgit, ihr Blog heißt - Ein Dekoherzal in den Bergen!

Birgit vorzustellen,  freut  mich  ganz besonders,  weil  ich  sie  bei 
2 Bloggertreffen  als besonders liebenswerte  Person kennenlernen durfte.

Das "Dekoherzal"  ist eine junge  Mehrfachoma und 2 fache Hundebesitzerin aus Tirol die ihren  wunderschönen Blog  zweisprachig  führt - auf tirolerisch und  auf  hochdeutsch!
In  ihrem  Blog  geht es  sehr  oft  um  köstliche, lustige Backerlebnisse,    um  ihre  Enkelkinder  und Hunde, sie  zeigt  uns  ihre  Handarbeiten,  ihren Garten und mehr!



                              Birgits neueste Handarbeit, eines ihrer zahlreichen
                                   Rezepte und  der liebevoll  gestaltete Garten
                                   
und die vierbeinigen  ♥ Lieblinge ♥

Schaut auch  bei  Birgit vorbei, Ihr  werdet  von  diesem  wunderschönen  Blog  mit den  tollen  Fotos  und  den  amüsanten  Texten begeistert  sein!

Danke Nicole und Birgit, dass  ich    Euch  vorstellen durfte und es  freut  mich,  wenn  ihr die  Blogvorstellung  weiterführt!

Nun  möchte  ich  Euch  noch  DANKE sagen  für die  freundlichen Kommentare
bei meinem letzten  Post und meine neuen  Leser(innen) recht  herzlich  begrüßen,
kommt  ruhig  öfter  vorbei  und fühlt  Euch  willkommen!


                                                               Ingrid

Sonntag, 24. August 2014

dann eben drinnen.... und Nettigkeiten

....wieder  einmal  haben wir statt  einem  heißen  Augustsonntag   einen
regenreichen, kühlen Tag  gehabt,  der  mit  wenigen  Sonnenstrahlen  zwischen  starken  Regengüssen aufgelockert  wurde.
Also  keine Sonnenliege, kein Badetag,  keine Gartenarbeit, kein Kaffee   auf  der  Terrasse -  aber  wir haben  es  uns  auch  drinnen  gut gehen  lassen







Ja  und  dann  war  da  noch  etwas  diese  Woche   -  ich  habe  Nettigkeiten bekommen und  zwar  dieses  liebevoll  gehäkelte  Herz und  Servietten
von Petra Dekoelfe


 
 
 
und von  der  lieben  Nicole Niwibo diese  süßen  kleinen Backformen,
Servietten, ein Metallschild  und  was  Süßes ( gut  war es)!
 
 
 
 
Meine lieben  Leser  und  Leserinnen
ich  möchte  hiermit die  nächste
 
Nettigkeitenrunde
 
eröffnen -  bitte  schreibt  bei  Eurem  Kommentar  gleich  ganz  deutlich " ich will"
oder  so  ähnlich dazu!
 
 
Liebe  Grüße
 
Ingrid

Samstag, 23. August 2014

12tel Blick im August 2014

Der 12tel Blick ist vom 22. August und man  könnte   meinen  es  ist  schon ein  Herbstbild.
 Die Gräser  dominieren das Bild und  Blüten gibt  es  derzeit  wenige.
Der Phlox ist am verblühen und die Hortensienblüten verlieren bereits die Farbe.
 
12tel Blick August 2014
bitte Bild anklicken 
 
Vor den Gräsern   steht  eine Fetthenne in den "Startlöchern"  und  wird  noch einmal
das  Grün  mit  etwas Rosa  unterbrechen.
Die beiden  Rosen am  Rosenbogen haben   noch   viele Knospen  und  blühen hoffentlich bald  auf  und bei  genügend  Sonnenstunden  kommen  von  der  Seerose  sicher  noch  einige  Knospen an die  Wasseroberfläche.

Wer  noch  mehrere Veränderungen  im Laufe  des  Jahres sehen  möchte,  sollte  rasch   bei  Tabea vorbeischauen.

Ich möchte noch meinen neuen Followern  die  sich  in   der  letzten Zeit bei mir  eingetragen haben danken - ich  freue  mich,  dass ihr  zu  mir  gefunden  habt  und    über  Eure Kommentare!

                                        Ein  schönes  Wochenende,

                                                      Ingrid









Montag, 18. August 2014

von Seerosen ...

...  und  anderen Teichbewohnern
...  und einem ungebetenen Besucher 
 
 
 
 
 
unser Gartenteich  wird   von  zahlreichen Goldfischen
bewohnt

 
 
 
mehrere Molche  gehören  auch  dazu (Bildmitte)

 
und  leider kommt  alle  paar Jahre  wieder  eine Ringelnatter
auf  Besuch -  da  sie  aber  nicht  eingeladen  ist
darf  sie  auch  nicht  bleiben
 

 
Kopf  der  Natter  (Bildmitte)

 
wenn ich sie  gefangen  habe,  bringe  ich  sie  in  einen
nahegelegenen Schlossteich und lasse  sie  dort  weiterschwimmen


die  rosa Seerosen  haben  heuer  die  erste  Saison,
und blühen  noch  recht  zaghaft, aber sie  sind  wunderschön
 



 
mit  diesem  Seerosenbild möchte  ich meinen "Gartenteichblick"
beenden  und  Euch  eine  schöne neue Woche  wünschen,
 
 
Ingrid

Samstag, 16. August 2014

Pizza - gerollt

Hat  jemand  Lust  auf  ein   Pizzarezept  mit  wenigen  Zutaten?

Vielleicht  als  schnelles  Mittagessen oder  als  kleinen Snack -  es geht  ganz  schnell,  ist einfach  und  schmeckt  sehr  lecker!



Fertigen  Pizzateig  aufrollen  und  in  3  Streifen  schneiden, die Teigstreifen  mit  einem  Pesto ( je  nach  Geschmacksvorliebe) bestreichen, mit  Rucola, Schafkäse, Schinken, Speck  oder  Salami belegen -  wieder mit  dem  Backpapier zusammenrollen und  im  Backrohr oder auf  dem  Griller  goldgelb  backen.



                      Aufschneiden  und am besten  mit  frischem  Salat  genießen.




                                                           Guten Appetit!

                                                                  Ingrid

Sonntag, 10. August 2014

Strandleben...



... auf der Ostseeinsel Usedom  -  in Bansin und Heringsdorf


 
 
 
 
                      der  Strand ist  tagsüber  voll  gefüllt  mit  Strandmuscheln
                            die  zwischen  den Strandkörben und der Wasserkante
                                                       aufgebaut  werden
                

                             alle  folgenden  Bilder  sind  vom  frühen  Morgen und
                                         von  abends - nur  da  waren  Aufnahmen  ohne
                                                      Menschenmassen  möglich


 
 


                                            viele Strandkörbe  in allen  Farben


 

 
der Weg  über die Düne

 
  die  weißen  Strandkörbe haben  mir  bei  Sonnenuntergang 
besonders  gut  gefallen

 
 
Ich  hoffe,  meine  Bilder  vom  Strandleben  an der  Ostsee haben auch Euch  gefallen
und  ihr  könnt  Euch  vorstellen,  wie  die  Wellen  an den Strand  schlagen, die Möwen kreischend über die  Strandkörbe  fliegen und der  weiße - allerfeinste
Sand  weich unter den Fußsohlen einem das  Gefühl  gibt,  über
Puderzucker  zu laufen....
 

Freitag, 8. August 2014

DIY - Häkelblumen - Lesezeichen

Gerne  häkle  ich  aus  Wollresten  Blumen -  da kam  mir   die Anleitung  in   der  aktuellen  Landhaus  von  Wohnen & Garten  für  gehäkelte Lesezeichen gerade  recht.   Ich  habe  auf meine Blumen  eine Kunststoffperle aufgenäht und  ein grünes Blatt  sowie  zwei  "Luftmaschenstiele"  dazu gehäkelt.


 
Schon sind sie  fertig  die  Häkelblumen - Lesezeichen!



 
 
So  und  nun  verlinke  ich  noch  schnell  bei  art.of.66
 
 
Ingrid

Dienstag, 5. August 2014

Berlin und Potsdam

ein  kleiner  Rückblick (ohne viele  Worte)  auf  schöne  Urlaubstage


        -  in  der deutschen Bundeshauptstadt Berlin



                                             Museumsinsel  mit Lustgarten
                                      Berliner Dom  u. Humboldt Universität


                               Kanaldeckel mit  bekannten  Berliner  Bauwerken

 
Berliner Bär  und  Ampelmann
 

                                           Schlossbrücke und  Brandenburger Tor


                                           Rotes  Rathaus  und  Fernsehturm


                                     Deutscher und Französischer Dom am
                                                      Gendarmenmarkt
                           

 
                                     Gedächtniskirche  am  Kurfürstendamm
                                                           Berliner Dom
                                                         Hackesche  Höfe
                          

Checkpoint Charlie
 
 
Reichstag  und 
Blick  von  der  Kuppel zum Brandenburger Tor


Flohmarktbesuch
- mit  einem  entdeckten Buch  einer verstorbenen
Nachbarin
 
 
 
- in Potsdam im Park Sanssouci
 
                                                      Schloss Sanssouci

                                                   
 

Orangerie

 
 
 
 
Ich  hoffe, ihr  habt  meine heutige  Bilderflut  gut  überstanden!
Wir haben so viele  schöne  Eindrücke  gewonnen, die
ich  Euch  nicht  vorenthalten wollte!
 
Wer Lust  hat,  kann  mich  demnächst hier  an die  Ostsee begleiten.
 
Ingrid