Schneeflocken

Mittwoch, 30. Juli 2014

Trichterwinde

 Prachtwinde, Prunkwinde ....
....es  gibt  viele Namen für diese  wunderschöne blaue Kletterpflanze.




In  diesem  Jahr  ist  sie  auch  in  meinen Garten  eingezogen, bei mir  wächst sie  in  einem alten Zinktopf  auf  der  Terrasse, schlingt  sich bis zum Dach  und  ich  erfreue  mich täglich an ihr.






Sie  blüht blau,  in  vielen, täglich  wechselnden Variationen. An manchen  Tagen  sind  die  Blüten  fast alle  einfärbig, dann  wieder  gestreift. Früh morgens  gehen die Blüten auf, am Nachmittag  rollen sie  sich  wieder  zusammen und abends fallen  sie auch schon  wieder ab - schlecht  für  Berufstätige wie mich!


Aber  umso mehr  freue  ich mich, sie  am  Wochenende beobachten und  fotografieren zu können.



Es gibt aber  noch eine  ähnlich  Kletterpflanze, mit   dem  Zweitnamen
"Pflanze  für  Berufstätige". Bei  der  ist  es  so, dass sie erst bei  Sonnenuntergang  aufblüht,  herrlich duftet  und  die  Blüten am sehr  frühen  Morgen wieder  fallen lässt.

Ich  kenne sie  vom  Garten  meiner Freundin Adele und  im  nächsten  Jahr  steht  sie  ganz   oben auf  der  Einkaufsliste meiner  Sommerblumen.

                                                         ☼☼☼☼☼

                                                             Ingrid




Freitag, 25. Juli 2014

Lavendelernte

Die Lavendelernte,  nicht  die in  der  Provence, sondern meine hier  in Oberösterreich
ist heuer  recht  gut ausgefallen.
Ich  konnte  viel  trocknen und  zu  Lavendelzucker, Badeöl, Tee und Duftsackerl  verarbeiten.



 
 

             Aus dem Rest  habe  ich  Sträußchen und ein Kränzchen gebunden und
                                Dosen mit  getrockneten Lavendelblüten gefüllt.



                              Jetzt  hoffe  ich, auf  eine  kräftige  2. Blüte !

 
Mit  dieser  Collage  möchte  ich  mich  für  Eure  freundlichen
Kommentare  bei mir bedanken und  meine neuen
Leser-Innen  recht  herzlich  begrüßen!
 
Ein schönes Wochenende,
 
Ingrid

Sonntag, 20. Juli 2014

12 tel Blick Juli 2014

Das 7. Bild  - wir  haben  Hochsommer und wir  befinden  uns  schon  im 2.  Halbjahr von 2014.
Aufgenommen habe  ich  das  Juli  Bild  heute am 20. Juli 2014   um  kurz  nach  8.00 Uhr morgens.

Was  hat  sich   verändert seit dem Vormonat:

1. die  Rosen  haben   derzeit  nur  wenigen  Blüten
2. der  Lavendel ist  abgeschnitten
3. im Hintergrund (Mitte)  sieht  man  die  Gladiolen -  sie  blühen  in  den  Farben
    weiß  bis dunkelviolett
4. der  erste  Phlox  blüht rosa
5. die  4   kleinen Hortensien  im  linken Hintergrund  haben  die  ersten  blauen 
    Blüten
6. alle  Allium  sind  verblüht
7. bei  den   Seerosen  ist  gerade  Blühpause


                  

Hier  ist  noch  ein  Rückblick auf  das  erste Halbjahr 2014
 
 
 
 
Weitere 12 tel Blicke  findet  ihr  bei Tabea
 
 
Bevor ich  mich  in   die  neue Woche  verabschiede möchte  ich noch  den  Inhalt  des  Päckchens von Andrea zeigen  -   ich habe es von  Ihrer Nettigkeitenrunde
bekommen.
 
Vielen Dank  liebe  Andrea,  ich  habe  mich sehr gefreut!

 

Liebe  LeserInnen  ich  lade Euch hiermit  zur   nächsten  Nettigkeitenrunde ein
und  bitte  schreibt  bei  Eurem Kommentar  " ich will"  und  die  ersten  drei (die wollen) bekommen  demnächst  eine  kleine Überraschung von  mir.

Ich  freue mich  sehr  über  Eure lieben  Kommentare und  begrüße  meine neuen Leserinnen, die in  den  letzten  Tagen  zu  mir  gefunden haben  recht  herzlich !

                                                            Ingrid

Samstag, 19. Juli 2014

Hortensienkranz

Gestern  habe  ich    alle  abgeknickten Hortensienblüten  abgeschnitten und  weil  sie  für  den  Komposter  zu  schön  waren,  habe  ich   sie  gewaschen und zu  einem           Kranz  gesteckt.



Dieser  Kranz  passt  gut  zu  meiner Terrassendekoration  -  die zeige ich Euch  heute,                                       

 
hier verbringen  wir  die Sommertage ( der beste Platz  auf der  Liege ist schon  besetzt),
 




 
so faul  wie  die  beiden Badenixen liegen  wir  bei  der derzeitigen  Hitze im  Schatten,



     abends  kommen  ein  paar  Kerzen und  ein  erfrischender Hugo dazu und
                     wir  genießen hier  den Sonnenuntergang!

                   

 
Ich  hoffe, meine lieben  treuen und  neuen  Leser-Innen   ihr habt  auch  ein schattiges und  kühles Plätzchen  am  heißen  Wochenende!
 
Ingrid
 

Montag, 14. Juli 2014

Schneewittchenschnitten - Variation

Die    Variation  ist  durch  mehrere Abwandlungen  des   Rezeptes  entstanden  und  schmeckt  meiner Familie so am  besten.


Die Zutaten für  den  Boden:
5 Eier, 25' Zucker,  1/8 l Öl, 1/8 l Wasser, 25' Mehl, 1/2 Pkg. Bachpulver

Eier trennen und  das  Eiweiß  zu  festem  Schnee schlagen.
Aus den  5  Dottern,  Zucker, Öl u.  Wasser eine  schaumige  Masse  rühren, das  mit  Backpulver  versiebte  Mehl  und  den  Schnee  unterheben.
Die  Masse  auf  ein  Backblech  streichen und  bei 170 Grad  goldgelb   backen.

Für  die  erste  Schicht: einen Pudding  aus  2  Pkg. Puddingpulver mit  einem knappen  Liter Milch  und  einem  1/8 l Himbeersirup kochen,  abkühlen  lassen, 600g  Himbeeren (tiefgefroren) unterrühren und  auf  den  ausgekühlten  Teigboden  streichen.

Für die zweite Schicht: 2 Becher  Magerjoghurt, 2 Becher Sauerrahm und 2 - 3  Pkg. Vanillezucker mixen, 12 Blatt (eingeweichte, verflüssigte, abgekühlte)  Blattgelantine unterrühren und  auf die  Himbeer/Puddingschicht  streichen.

Mit  Butterkeksen  belegen und am  besten über Nacht  im  Kühlschrank fest  werden lassen.

 
Viel Spaß  beim  Ausprobieren und Guten  Appetit!
 
Ingrid

Dienstag, 8. Juli 2014

Palmlilien II, Hortensien - and more (Nettigkeiten)

Heute zeige  ich  meine  Palmlilien noch  einmal   -  in  voller  Blüte.
Hier geht  es zurück  zu  den  Bildern der  Palmlilien vor  dem  Aufblühen.

 
" die Große "
 


                                                            " die Kleine "


 
Neben  den  Palmlilien haben auch  die  Hortensien Hochsaison,
 
 

                     das ist eine  sehr große alte  Pflanze die seit  etwa 25  Jahren
                                                    hier  im  Garten  blüht




 
 
 


            die  zwei  "Blauen" haben  ihre  Farbe  recht  gut  gehalten, anders  schaut  es
            im  Korkenbeet aus -  diese    Hortensie war  früher blau und  geht  allmählich
            von lila  ins  rosa  über, obwohl  ich sie heuer    mehrfach  mit dem                     Dünger  für   blaue  Hortensien gedüngt  habe, (außerdem habe ich vor
            längerer Zeit  jede  Menge  rostige  Nägel  eingegraben), soll  angeblich      
            die blaue Farbe  erhalten.
                   

           Leider  hilft  beides nicht  und  sie  will  nicht  mehr  in  mein  "blaues
           Farbkonzept" passen,

         
                                  aber  sie blüht auch  in  lila-rosa  sehr  schön
                           und  ich  könnte  ja  auch die  Deko farblich anpassen!

 
            Es gibt  noch 4  weitere  blaue Hortensien,  von  denen noch  nicht ganz
            absehbar ist  wie  sie  sich    farblich  entwickeln - die  zeige  ich
            in einem  späteren Post,


das  ist  noch  ein  Blick  über  den  Gartenzaun in unseren Garten.
 
 
 ja und  dann  kommt  noch  "and more" - die Nettigkeit
 
 
Danke liebe Tanja  von    
 
für  Dein  Päckchen  mit  der  netten  Nettigkeit!
Ich  habe  Dein Welcome Schild  schon  am  Eingang stehen und  es  gefällt  mir  sehr gut.
Ja  und  natürlich  geht es  wieder  weiter,  bitte  spielt  doch  mit,  es  ist  so schön   ein  Überraschungspaket  zu  bekommen und  eine Nettigkeit weiterzusenden!
 
Danke  für  Eure freundlichen Kommentare zu  Pucks Geburtstag  und  ich  freue  mich  über  alle  lieben Worte hier bei mir und  schreibt  doch  gleich  ob  ihr
bei der Nettigkeitenrunde  dabei  sein  wollt!
 
Danke
 
Ingrid
 
 
 

Montag, 7. Juli 2014

Happy Birthday ...

 
.... lieber Puck  -  zum  10. Geburtstag
 
                                       
                                         kleiner Hundebub  ganz  hoch  oben
                                        ( über  den  Dächern  von  Innsbruck)




Puck  Puccini   7. 7. 2004