Samstag, 29. November 2014

Wärmende Maschen

Noch  schneit  es   nur  auf  meinem Blog, aber kalt wird es, die Adventmärkte haben  geöffnet, die Punschstände laden zu heißen Getränken, der Wind  pfeift um  die  Ecken - da lässt  sich  sehr  gut  ein  kuscheliger
                                                                  Kragenschal vertragen.





Also  habe  ich aus  zwei  weichen,  kuscheligen  Wollknäueln   mit den dicken 8er Nadeln 45 Maschen angeschlagen und ein gerades  Stück  mit einer Länge von
60 cm gestrickt.





 
 
 
Dann  habe ich  die Ecken  gegeneinander, wie man am  Bild sieht,  zusammengenäht.
An einer Ecke  habe  ich  zur  Deko  ein  Knopf aufgenäht, diesen  Teil  hält  man
fest und  zieht  den  Schal über  den  Kopf und  schlägt den hinteren  Teil  des 
Kragenschales  über  den Mantelkragen.
 
 
 
 
 
 
So  kuschelig  verpackt kann  es  hinausgehen  in den  kalten Winter!
 
 
Einen  schönen  1. Adventsonntag
wünscht Euch 
 
Ingrid


 

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    ja ich denke die nächsten Tage kann man einen warmen Schal gut vertragen.
    Auch wir fahren heute früh los...es geht zum Weihnachtsmarkt in Einsiedeln. am Fusse des dortigen Klosters.
    Hab einen schönen 1. Adventssonntag!

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Und genau das richtige bei diesem ungemütlichen Wetter momentan. Hier ist es noch nicht klirrend kalt, soindern eher so nasskalt und ungemütlich ...
    Ich wünsche dir einen wunderschönen 1. Advent, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo lieb Ingrid,

    ich bewundere euch Handarbeitsmädels. Der Schal ist toll geworden.
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Gute Idee - und eigentlich total einfach! Ich kann leider nicht mehr stricken.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Auch hier schneits noch nicht - aber wo bleibt noch ein bisschen Zeit um sich diesen tollen Schal zu stricken! Ich wünsche dir eine besinnliche und friedlliche Adventszeit und grüsse herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,
    ich denke, so einen Schal bekomme ich auch noch hin. Das müsste ich glatt ausprobieren.
    Dir wünsche ich einen schönen 1. Advent und die Nettigkeiten gehen morgen an Dich raus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    sieht chic aus Deine Schal,
    liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir richtig gut. Schöne Farben für die graue Jahreszeit

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend Ingrid
    Das ist ja ein toller Schal. Sobald ich Zeit habe, (stricke im Moment noch für Weihnachtsgeschenke) möchte ich mir unbedingt auch solch einen stricken. Meine Wolle ist aber dünner, könntest du mir deshalb angeben wie viele Zentimeter die Breite beträgt? Besten Dank und ganz liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  10. Wir hatten vor ein paar Tagen schon Schnee und da habe ich auch einen Schal benötigt. Deiner sieht super aus.

    Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid