Donnerstag, 20. November 2014

12 tel Blick November 2014

Mein  heutiger Gartenblick auf  das ausgewählte Motiv  ist   in  meiner  Mittagspause entstanden, weil sowohl  vor  als  auch  nach  der  Arbeit  könnte  ich  nur  eine  Nachtaufnahme  machen, jetzt  wo  die  Tage  so  kurz  sind.

Die Temperaturen sind ja noch nicht sehr winterlich, aber im Garten ist alles für den Winterschlaf vorbereitet, weil in den  nächsten Tagen soll die erste Kaltfront ankommen.


November 2014

Ich hatte  richtig Glück  mit  dem  Wetter -  genau  zur  Mittagszeit  hat
sich  die  Wolkendecke  geöffnet  und  ein  paar  Sonnenstrahlen  durchgelassen.


Oktober 2014

 
Bevor ich diesen Post bei  Tabea   verlinke und Euch ein schönes Wochenende wünsche,
möchte ich  hier noch einmal an mein Geburtstags Giveaway erinnern - bis Sonntag haben alle eingetragenen Leser  die Möglichkeit in den Lostopf zu springen, es ist noch vieeeeeel Platz!



                              Im  Dezember  gibt  es  dann  den großen 12 tel Blick
                          mit allen  Bildern des  vergangenen Jahres.
 
                                              Ingrid

 




Kommentare:

  1. Hallo Ingrid,
    Da hattest du ja Glück mit dem Wetter. Bei uns kommt die Sonne schon seit Tagen nicht mehr zum Vorschein, alles nebelgrau und niesellig. Ich werde also mit meinem 12tel Blick noch kurz abwarten.
    Du hast einen Teich im Hang integriert, das gefällt mir gut. Ich habe bisher nur einen Mini-Teich im Weinfass, aber nächstes Frühjahr möchte ich auch einen echten.
    Liebe Grüße Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme dann mal vorbei. Sonne haben wir auch, nur ist es viel zu kalt. Einen wunderschönen Garten hast du. Und alles ist noch so schön grün.
    GLG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ingrid,
    bei dir im Garten schaut es aus. als ob gerade Frühling wäre. Richtig schön! Das Gartenhäuschen ist ssoooo süß:)
    Hab noch einen feinen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Ingrid,
    wie schön sich der rechte Baum im Hintergrund verfärbt hat.
    Alles sieht so schön bunt aus.
    Und Du Glückliche hast die Sonne eingefangen.
    Bei uns gibt es zur Zeit nur Nebel....
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das Gefühl nur noch im Dunkeln daheim zu sein, kenne ich zur Zeit sehr gut. Umso toller, dass dir so schöne Aufnahmen gelungen sind

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ingrid,
    an den Bäumen ist es gut erkennbar...auch bei dir ist der Herbst eingezogen. :-)
    Wenn man daran denkt das in wenigen Wochen schon das neue Jahr einläutet....man kann es kaum glauben!

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    Mädel, man glaubt es kaum, jetzt geht der 12tel Blick schon in die vorletzte Runde ... die Zeit rennt dahin. Aber bei dir im Garten ist es mehr Oktober als November. Es sieht alles noch so frisch aus und nicht nach dieser Ende-November-Vergänglichkeit. Wundervoll. Hoffe, du hast noch viele schöne Tage
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. .....und da soll nächste Woche der 1. Advent sein ? - Ein schönes Spätherbstbild von einem aufgeräumten Garten !
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Ja so sonnig ist es bei uns auch und man hat irgendwie das Gefühl es würde Frühling
    Dein Garten ist einfach schöööön !! ;O)

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid