Samstag, 17. Mai 2014

Zeigt her Eure Gärten

heißt  der  Blogevent  bei  Lililotta und  Mila Liebe im  Mai 2014!

Wer  schaut  nicht  gerne  in  andere Gärten?

Ich  möchte  in  meinem Beitrag Vorher/Nachher/Fotos zeigen  -  von  unserer größten
Gartenumgestaltung der  letzten  Jahre.

Vor  vielen  Jahren  haben  wir  am  Gartenzaun  entlang  eine  ganze Reihe
Serbischer Fichten  und  eine winzig  kleine Föhre  gesetzt - ja und  25  Jahre  später
waren  es  Riesenbäume, die  den  halben  Garten  in den Schatten  legten.


2010

Unter  den   schattigen   Bäumen gab  es   zwei Sitzgelegenheiten,  leider konnte
man  dort nur  nach  einer  Grundreinigung  sitzen  -  die  Tauben hatten  alle  Bäume
für  sich  beansprucht :-((


2011
 Dann  kam  2012 die  Entscheidung, dass  wir  wieder  mehr  Sonne und  Licht,
 keine Tauben  aber  dafür  ein  Gartenhaus  haben  möchten.


2012
Zuerst  sollten  nur   einige  Bäume fallen, aber  da gerade die Bäume ganz  nahe  am     Haus schlecht aussahen  und  schon  viel  zu  hoch  waren  -  haben  wir  uns 
von  allen Bäumen  getrennt.



2012
Auf  dem  freien Platz in  der  Gartenecke steht jetzt das Gartenhaus, mit  einem Sitzplatz davor und der Steinbank auf  der Seite.
 Daneben ist  ein   neues  Blumenbeet entstanden, der  Rosenbogen und  ein Hochbeet dazugekommen, das  Frühbeet und der  Komposter auf einen  neuen Platz übersiedelt  und natürlich sind  viele neue Pflanzen eingezogen.
 
Dem Blumenbeet neben dem Gartenhaus  widme  ich  den
  allmonatlichen 12-tel Blick,
den  es  immer  am 20. des Monats  bei Tabea gibt. 
 
Das  war mein Beitrag für
 
Zeigt her  Eure Gärten!
 
 
Ingrid  
 


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Ingrid,
    dein Gartenhäuschen ist soooooooo schön geworden.
    Und ich glaube das war eine gute Entscheidung !!
    Ja ich schaue auch sehr gerne in fremde Gärten. :-)

    Bis ganz bald
    Deine Tina
    die hundemüde ist aber schon am Flohmarkt war heute :-)

    AntwortenLöschen
  2. Schönen Sonntagmorgen liebe Ingrid,

    wow da habt ihr ja feste gearbeitet bis euer hübsches blaues Häuschen (bin ein Fan davon) gestanden hat. Jetzt habt ihr es wunderbar sonnig und die Blumen schenken einen bunten Anblick.

    Schöne Tage....der Sommer soll kommen.

    Liebi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hej Ingrid,
    es war eine gute Entscheidung die Bäume zu fällen! Dadurch wirkt das Grundstück viel größer und luftiger!
    Das Häuschen ist sehr schön, und ihr habt viel mehr Sonne!
    Vielen lieben Dank für deinen witzigen Kommentar! Die Clematis ist jetzt im 4. Jahr dort und hatte immer nur 2-3 Blüten! Sie musste wohl erst ankommen☺☺☺!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ingrid. Schöne finde ich das heutige Foto. So viel Licht und Sonne die jetzt überall hinkommt.
    Wir habe uns auch schon länger von unseren Koniferen getrennt alles wächst viel besser.
    Schöne Sonnenwoche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  5. voll hübsch das kleine häuschen! so wird der platz sicher um einiges besser genützt.
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
  6. Schön siehts bei Euch aus! Wir haben uns vor einigen Jahren auch von einer Reihe zu großer Tannen getrennt! Das Gartenhaus schaut toll aus!

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    sicher hast Du erstmal geschluckt, als die Bäume weg waren oder? da ist ja wirklich eine grosse Lücke entstanden.
    Aber wie viel mehr Licht Ihr nun dadurch habt! Und das Gartenhäuschen füllt die Lücke sehr gut aus, es ist wirklich wunderschön!
    Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid