Freitag, 23. Mai 2014

Frauenschuh




Heute  nehme  ich  Euch  mit  in  den  Garten  meiner Eltern. Der  Garten besteht  aus  mehreren Steingärten -  die  mein  Vater seit  vielen  Jahren liebevoll  pflegt  und wo er  über  die  Jahre eine große  Anzahl  an  Frauenschuhen herangezogen   hat.
Sie  stehen im nordseitigen  Steingarten und  es  blühen jährlich ein- bis  zweihundert
Blüten!


 

                               Foto  vom  letzten  Samstag,  bei  starkem  Regen



 
das  sind  Ausschnitte des  Steingartens   auf  der  Südseite  des  Gartens
 
 
Danke   liebe  Leser für  Eure  freundlichen Kommentare zu meinem  12tel Blick  und dem  Post  - Zeigt  her  Eure Gärten!
 
Ein  schönes  Wochenende, bis  bald!
 
Ingrid
 
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ingrid,
    einen wunderschönen Samstag wünsche ich Dir.
    Hier in OÖ scheint ja noch die Sonne gell...Wer weiß wie lange :-)
    Hab mich sehr gefreut , als ich heute wach geworden bin und es noch schön ist.... :-)

    Frauenschuh....Den kannte ich noch gar nicht.
    Auf jeden Fall ist er schön , der Steingarten von deinen Eltern.

    Bis ganz, ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ingrid, das ist umwerfend. Ich schicke den Link meiner Freundin, die auch Orchideen so gerne hat. Kannst du noch mehr Bilder von den Steingärten zeigen?

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid,
    bei uns auf der Alpe wächst der Frauenschuh wild. Er ist eine ganz besondere und selten vorkommende Pflanze.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ingrid.
    Sehr schön der Frauenschuhdas der so im garten wächst habe ich noch nie gehört.
    Sehr nett angelegt der Steingarten finde ich auch schön solche Gärten.
    Schönen Wochenanfang und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  5. i kenn ah jemand der wos de in mengen in sein GARTEN hot,,,
    scheeeen schaun de aus,,,,und scheeeen das da de NETTIGKEITEN gfalln ham...
    wünsch da no ah scheeene WOCHE,, bussale bis bald und DANKE für dei liabe NACHRICHT:: PFIAAATIII

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid