Sonntag, 6. April 2014

Flohmarkt - Saisonstart

Nachtrag

Nach  einer langen Winterpause von  ein  paar  Monaten   war  es  endlich  so weit - Mitte  März ging die  " Freiluftflohmarktsaison  "   wieder los!
Ich möchte  Euch  nicht  vorenthalten was  ich  gefunden habe.

Die Zahlen:  1 Sonntagmorgen
                      2 Personen auf  Beutezug ( Herr Dekotraum  und ich)
                      3 Städte
                      4 Flohmärkte
                      5 Uhr aufgestanden
                      6 Uhr losgefahren
                      7 Teile gekauft
                      9, 50  Euro  ausgegeben
                      10 Uhr - glücklich  über  die  Ausbeute - zu Hause eingetroffen

                                              
       die 2. Kanne, der 2. Messbecher, der 12. ? Schöpfer, der 4. Bettwärmer,
       der 3. Wecker, der 1. Heidelbeerpflücker  und ein  blaues  Boot  für  den
       Gartenteich                    

So  und jetzt  mache ich  wieder  ein  paar Wochen  " Flohmarktpause " , weil  ich kann mich  schwer  zurückhalten   und  mein "Dekolager" ist  mehr  als voll!

Danke  für  Deinen Besuch  auf  meinem Blog.

Ingrid

Kommentare:

  1. Ich fall ins Koma! So wenig Geld hast du für diese tollen Sachen ausgegeben? Bei uns wollen sie alleine für die Kelle schon über fünf Euro. Das ist ein toller Tagesbestand!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,
      Schöpfer um 5 Euro gibt es bei uns auch, aber ich kaufe nur günstiges aus der Wühlkiste oder bei Verkäufern denen nicht bekannt ist, dass Email und Zink gerade in ist. So komme ich immer zu günstigen Sachen. Das teuerste Stück war der Heidelbeerpflücker um 3 Euro, aber am meisten habe ich mich über den intakten Wecker von Junghans um 0,50 Cent gefreut.

      Liebe Grüße,
      Ingrid

      Löschen
  2. bettwärmer und heidelbeerpflücker- nie im leben hätte ich erraten, was die dinge sind. tolle ausbeute auf alle fälle! so früh würd ich allerdings nie freiwillig aufstehen am wochenende.. dafür sind dann bei mir die coolen sachen wahrscheinlich schon alle verkauft..
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maje,

      ja es fällt schwer mit dem Aufstehen, darum gehe ich nie auf Märkte die um 3 Uhr oder 4 Uhr morgens beginnen!
      Aber es lohnt sich schon zeitig dort zu sein.
      Liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  3. Interessante Ausbeute! Ich wußte gar nicht, dass es in Österreich auch Flohmärkte gibt, auf denen man günstig einkaufen kann, so wie in Frankreich oder USA.

    Ich glaube mich erinnern zu können, dass meine Mamma "Kamm" sagte zum Heidelbeerpflücker. Sie ging leidenschaftlich gern Heidelbeer "procken".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Merisi,

      ja die Bezeichnung Heidelbeerkamm oder Heidelbeerrechen
      kenne ich auch und ich glaube der Einsatz ist verboten, bin aber nicht sicher.
      Bei mir wird es nur ein Dekostück.
      Liebe Grüße,
      Ingrid

      Löschen
  4. Das sind SUPER-Teile, liebe Ingrid - originell, dekorativ und witzig!!!
    Aber irgendwie fehlt mir bei deiner Aufzählung die ACHT ;o)))
    ♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥
    Alles Liebe und herzliche rostrosige Grüße
    von der Traude
    ♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      danke für Deinen Kommentar, ja Du hast recht, die Acht fehlt
      obwohl wenn der Händler mitgespielt hätte wären es 8 Teile geworden! Allerdings wäre dann die Sieben nicht dabei :-)
      Recht liebe Grüße,
      Ingrid

      Löschen
  5. Hallo Ingrid.
    Tolle Ausbeute hat du gemacht. Richtig schöne Sachen hast du erstanden. Viel Spaß damit.
    Schönen angenehmen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ingrid,
    super Beutestücke!!! Aber Flohmarktpause geht gar nicht o)!
    Hab eine gute Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. NAAAAAA des gibt's ja nit
    lei 9.50ge::: MEI BEI uns dats do sicher so um de 25 ZAHLEN,,,
    des nenn i mal SCHNÄPPCHEN;;;
    mei und DANKE für de liabe NACHRICHT;;;
    VOLLEEEE nett..
    hob no an feinen ABEND bussale BIS BALD DE Birgit,,,

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ingrid,
    da hast du aber tolle Schnäppchen gemacht!
    Würde auch mal wieder zu gerne auf den Flohmarkt gehen...Muss aber diesen Samstag arbeiten:(
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Ja sag einmal...Wo gibt es den in OÖ so schöne Flohmärkte?
    Ich kenne nur die in Steyr :-)

    GLG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dort bin ich aber sofern es meine Zeit zulässt liebend gerne. Zwar nicht immer so begeistert aber ein Rundgang lohnt sich alle mal.

      Löschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid