Sonntag, 2. Februar 2014

... und dann kam der Föhn

Heute morgen hatten wir noch Nebel, einige Minusgrade und knirschenden Schnee.
Aber am Nachmittag  kam  plötzlich Föhn, die Sonne und der Schnee begann zu
schmelzen.
Also hinaus in den Garten auf einen Kontrollgang,


zuerst die Goldfische  besuchen - aber die verstecken sich am Boden  des Teiches  unter
einer dicken Eisdecke,
dann weiter  ins Gartenhäuschen die Gartenmöbel kontrollieren und  die zahlreiche
Deko nachzählen ob auch noch alles da ist :)

 
weiter  geht  es auf die Terrasse  - nachschauen ob schon die  ersten Frühlingsblüher austreiben - JA
es  gibt schon erste  Austriebe
 
 
Und dann die beste Idee des Nachmittages  - Kaffee auf  der Terrasse  am 1. Februar
- schnell 2 Gartensessel  und ein Tischchen aus dem Gartenmöbellager geholt
und schon konnten die warmen Sonnenstrahlen richtig genossen werden!
 

Ja und der " vorzeitige Gartenstart " zieht  Freunde  an
und  sie sind herzlich willkommen.
 
 
Morgen soll es wieder kalt werden und es sind  Minusgrade sowie Schneeschauer
vorausgesagt.
Schade - wir hätten uns  sofort auf Frühling eingestellt!

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid!
    Beneidenswert!!!!
    Teile von Kärnten versinken im Schnee - ich halb. Schön, dein Blog.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    so einen Platz an der Sonne hätte ich jetzt auch gern:)
    Hier beginnt der Schnee erstmal zu schmelzen.
    Freu mich auch schon sehr auf den Frühling!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ingrid, wow, Kaffee und Kekse auf der Terrasse um diese Jahreszeit in Oesterreich? Kaum zu glauben, aber ich goenne es Dir von Herzen! Ich habe Foehn noch nie selbst erlebt, aber es ist wirklich ein sonderbares Naturphaenomen. Liebe Gruesse,
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ingrid!
    Ich bin am Samstag auch in der Sonne gesessen und habe ein wenig gestrickt. Schade, dass es nun wieder so kalt geworden ist. Aber nächstes Wochenende soll es ja besser werden.
    Bei dir sieht es schon so schön frühlingshaft aus. Ich hoffe sehr, dass der blöde Schnee bald wieder ganz weg ist. Obwohl wir es ja noch gut getroffen haben, im Vergleich zum Süden unseres Landes.

    Ganz liebe Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,
    na das sieht ja super gemütlich aus Euer kleines Picknick auf der Winterterrasse!
    Bin schon gespannt wie es im Sommer bei Euch aussieht! Bestimmt sehr schön.
    GGLG und danke für Deinen Besuch, sowie Deine lieben Worte auf meiner Seite!
    Dickes Busserl, Brigitte

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid