Dienstag, 21. Januar 2014

Der 12tel Blick 2014


12tel Blick Jänner 2014

Heute geht es  bei  Tabea Heinicker   in die nächste Runde und sie startet auch 2014  wieder mit  ihrem 12tel Blick  -  und ich bin erstmals dabei.
Wir sollen unser ausgewähltes Motiv alle  4 Wochen fotografieren und am 20. des Monats zeigen.

Ich  habe mich  für  einen Ausschnitt unseres Gartens entschieden der sich  erst 
vor  kurzem total  verändert hat.
Da waren  einige ca.  25 Jahre alte Fichten, die  wir schweren Herzens  entfernen mussten und nun ist  ein neues Blumenbeet  entstanden und dieses möchte ich in dieser Fotoserie
12 mal  fotografieren.
Ich  bin schon sehr  gespannt wie sich  das Beet im Laufe  des Jahres entwickelt,
welche Blumen sich  zeigen werden,
oder besser  gesagt -  was die Wühlmaus übrig gelassen hat :)


12tel Blick  Jänner 2014

Wer Lust  hat, kann gerne mitkommen  auf  den  " 12tel Blick " in meinen Garten,
                                                                 Ingrid 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Ingrid,
    na da werde ich doch mal öfters vorbeischauen,
    mir gefällt was du machst, Dekoverrückt bin ich ebenfalls und ich liiiiebe es
    zu fotografieren und die Bilder zu bearbeiten.
    Schön, dich hier gefunden zu haben und würde mich freuen, wenn du mich ebenfalls ein mal besuchen kommst.
    Hab einen schönen Tag!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht einfach wunderschön aus - ein richtiges kleines Paradies ♥

    Alles Liebe nima,
    die das gerne mitverfolgt

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du dir ein hübsches Fleckchen ausgesucht. Ich hoffe die Wühlmsus macht keinen Ärger.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ingrid, der Blick gefällt mir total gut und das mit den "sanften Riesen fällen" kenne ich leider nur zu gut. Da blutet einem ein bisschen das Herz, was ? Bei uns waren es 65 Fichten (Rotfäule und Borkenkäfer) und eine über 120-jährige Buche (wurde bei einem schweren Sturm in zwei Hälften gerissen). Das verändert das Aussehen eines Garten vollständig und ich kann mir gut vorstellen, wie es euch jetzt beim Anblick in dieses Eck geht. Aber jede Veränderung bringt auch etwas Gutes mit sich und ich bin sehr gespannt auf deine monatlichen Blicke auf dieses Eck. Was die Wühlmäuse angeht - ich pflanze nur noch Narzissen und Pflanzen, die von Wühlmäusen verschmäht werden. Hier am Waldrand haben wir nämlich auch ein RIESIGES Wühlmausproblem und wir pflanzen inzwischen alle Gehölze nur noch in Hasendraht-Körbe. Das ist sehr anstrengend, aber inzwischen sehen wir zum Glück auch den Erfolg.
    Ich wünsch dir eine schöne Wochenmitte ! GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ingrid,

    in diesem Jahr bin ich das erste Mal beim 12telBlick dabei.
    Deinen AusBlick finde ich gut gewählt. Besonders weil auch ein Stück Teich zu sehen ist.
    Bin schon gespannt auf die Veränderungen und freue mich auf 12 spannende Monate unter anderem auch bei dir.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,

      Hab mich noch schnell in deiner Leserliste eingetragen und mir das Rezept für die Krauttarte abgeschrieben. Das werde ich am WE mal machen. Kennst du auch ein Rezept für Krautfleckerl?
      LG
      Stefanie

      Löschen
    2. Liebe Stefanie,
      ein österreichisches Krautfleckerlrezept kann ich Dir gerne geben:
      Zuerst Fleckerl bissfest kochen ( wenns richtig gut werden soll - den Fleckerlteig selbermachen und kleine Fleckerl schneiden) und warm stellen.
      Speckwürferl (nicht zu mager) in einer Pfanne anrösten, feingeschnittene Zwiebel dazugeben und 1 Löffel Zucker, nicht dunkel werden lassen, feingeschnittenes Weißkraut dazugeben und weichdünsten und mit den Fleckerl mischen, salzen u. pfeffern.

      Viel Spaß beim ausprobieren und guten Appetit,
      liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  6. Liebe Ingrid,
    da freue ich mich deinen Gartenausschnitt mit beobachten zu dürfen. ich bin ja auch ertsmalig dabei. Danke für deinen Kommentar bei mir/uns. :-)
    Das Gartenhäuschen ist allerliebst.

    Liebi Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ingrid.
    Schöner Blick in deinem Garten. Hübsches Gartenhäuschen und dazu noch schön gepflastert..Gefällt mir gut.
    Schönen angenehmen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, dass Du Dir Zeit genommen hast
hier einen Kommentar zu hinterlassen!

Danke
Ingrid